Smell. Taste. Feel. – 1. Garten-Blogger-Treffen in Münster

Volmary® Gartenblogger-Treffen 2016-212_Titel

Anzeige

Im letzten Herbst erhielt ich die Einladung zum 1. Garten-Blogger-Treffen bei Volmary in Münster.

Ich sagte gleich zu, auch wenn ich noch nicht genau wusste, was mich dort erwarten sollte: Ein toller Tag mit vielen neuen und ein paar bekannten Bloggerkollegen in einer bunt blühenden und duftenden Pflanzenwelt beim Familienunternehmen Volmary.

Volmary® Gartenblogger-Treffen 2016-179

Garten-Blogger-Treffen Münster

Garten-Blogger-Treffen Kaldenhof

Das Garten-Blogger-Treffen kann ich am besten unter dem Motto eines der Workshops zusammenfassen: Smell. Taste. Feel.

Die Gartenwelt muss man einfach mit allen Sinnen erleben. Bilder und Worte können die Pflanzenwelt wunderschön umschreiben und darstellen. Aber den Duft einer Zitronenverbene oder den Geschmack der zahlreichen Tomatensorten im großen Gewächshaus auf dem Kaldenhof des Gemüse- und Blumenzuchtunternehmens kann man nur erleben, wenn man direkt vor Ort ist.

Beim Garten-Blogger-Treffen hatte ich genau diese Gelegenheit zusammen mit gut einem Dutzend anderer beigeisterter Gartenblogger. Das Volmary-Team hat uns einen wunderbaren Tag bereitet, nur leider reichte das Organisationstalent nicht aus, die grauen Regenwolken wegzuschieben. Dem Wetter trotzen wir aber alle gemeinsam, redeten und lachten begeistert über die Pflanzenpracht auf dem Kaldenhof und kochten kleine Köstlichkeiten bei verschiedenen Kochworkshops. Beim Seedbomb-Workshop vom Gartenfräulein konnte ich dann auch noch ein paar Tipps beisteuern. Ein buntes Programm führte durch den Tag und jeder konnte sich auf dem Gelände des Kaldenhofs frei bewegen, um sich die Neuheiten des Volmary-Sortiments anzusehen.

Volmary® Gartenblogger-Treffen 2016-29

Volmary® Gartenblogger-Treffen 2016-86

Volmary® Gartenblogger-Treffen 2016-49

Volmary® Gartenblogger-Treffen 2016-42

Mich interessieren ja bekanntlich die Nutzpflanzen und so begeisterte mich vor allem das Tomatengewächshaus. Auch der Rundgang beim Workshop Smell. Taste. Feel. führte durch die zahlreichen Tomaten- und Paprikapflanzen. Ein Traum für jeden Fan dieser Gemüsesorten! Natürlich durfte auch genascht werden. Respekt hatten wir alle vor den verschiedenen Fleischtomaten. Es ist schon erstaunlich, welch große und schwere Früchte eine Pflanze tragen kann.

Volmary® Gartenblogger-Treffen 2016-158

Volmary® Gartenblogger-Treffen 2016-200

Fleischtomate Garten-Blogger-Treffen

Volmary® Gartenblogger-Treffen 2016-210

Durchgefroren und leicht durchnässt endete das Garten-Blogger-Treffen in Münster. Voll bepackt mit einer Pflanzkiste voll duftenden Kräutern und Giveaways des Kooperationspartners Emsa ging es mit dem Zug wieder zurück nach Köln.

Vielen Dank an Jessica, Monique, Kathrin, Julian, Julian, Stephan und Arne, die das Garten-Blogger-Treffen so toll organisiert haben. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung im nächsten Jahr! Mehr Bilder und weitere Infos rund um das Garten-Blogger-Treffen findet ihr hier.

Sandra

Warum es die Grüneliebe gibt? Weil ich mit Leidenschaft in meinem Garten bin und frische, gute Lebensmittel liebe. Meine Erfahrungen und Erlebnisse gebe ich euch auf grüneliebe.de weiter und hoffe euch damit zu inspirieren. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

7 Antworten

  1. Birgitt sagt:

    …wie schön, wenn man mit Gleichgesinnten diese Pracht erleben und erkunden kann, das hat bestimmt Freude gemacht,

    liebe Grüße
    Birgitt

  2. Ich mag solche Treffen auch. Man kann da schon noch einiges lernen und man trifft immer wieder interessante Menschen.

  3. Sandra sagt:

    Oh ja, da habt ihr recht! Es hat viel Spaß gemacht, mit den Gartenbloggerkollegen das Gelände zu erkunden und Neues zu entdecken.

  4. Liebe Sandra,
    smell.taste.feel war auch unser Highlight. Schön, dass wir uns mal persönlich kennen gelernt haben. Wir sehen uns ja spätestens nächstes Jahr wieder.
    Viele Grüße, Eva

    • Sandra sagt:

      Liebe Eva,
      ich habe mich auch sehr gefreut euch kennen gelernt zu haben und freue mich sehr auf das Wiedersehen (spätestens) im nächsten Jahr!
      Viele Grüße
      Sandra

  5. Liebe Sandra,

    für mich war der Rundgang mit Arne auch das absolute Highlight. Aber eigentlich war der Tag an sich ein einziges Highlight oder?!
    Ganz liebe Grüße
    Silvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.