Das verführerische Dinner mit daskochrezept.de

Vorspeise das verführerische Dinner

Anzeige

3-Gang-Menü mit daskochrezept.de

Weihnachten ist das Fest der Liebe – und Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Wir haben daher ein sinnliches 3-Gang-Menü zusammengestellt mit Rezepten, die wir auf daskochrezept.de gefunden haben. Die Website haben wir euch bereits vorgestellt und nun wollen wir mal schauen, ob die Rezepte für das verführerische Dinner geeignet sind.

Für alle, die das Menü nachkochen wollen: Wir haben darauf geachtet, dass die Gerichte leicht und relativ schnell zubereitet werden können. Es geht ja schließlich um den Genuss, und nicht nur darum, stundenlang in der Küche zu stehen. Ob man für den oder die Liebste „vorkocht“ oder gemeinsam kocht, bleibt ganz euch überlassen. Das gemeinsame Kochen kann auch sehr spannend und vor allem spaßig sein. Also, wer es noch nicht getan hat, sollte es unbedingt mal ausprobieren!

Übrigens: Die Rezepte waren für uns eine Inspiration, die wir durch unsere persönliche Note etwas abgewandelt haben. Man muss also ein Rezept nicht immer exakt nachkochen – passt die Gerichte ruhig eurem individuellen Geschmack an!

Vorspeise: Ziegenkäse im Speckmantel an Feldsalat

Winter ist Feldsalat-Zeit, daher wollten wir diesen schmackhaften Salat gerne in das verführerische Dinner integrieren. Sehr harmonisch dazu passt Ziegenkäse, dessen Geschmack durch den Speckmantel verfeinert wird. Das Rezept findet ihr hier.Zutaten Vorspeise

Unsere persönliche Note: Wir haben auf den Ruccola und die Feigen verzichtet. Anstelle des angegebenen Tafelöls haben wir Rapsöl und statt des Tafelessigs haben wir je zur Hälfte weißen Balsamico und Himbeeressig verwendet.Vorspeise Feldsalat

Hauptgericht: Roastbeef mit einer Schalotten-Senfkruste auf Kartoffelstampf an Rotwein-Balsamico-Reduktion

Wir haben uns für ein Hauptgericht mit Fleisch entschieden, das relativ schnell und leicht gelingt. Im Rezept wird Rumpsteak vorgeschlagen, aber wir haben ein fantastisches Roastbeef gefunden, gegen das ein Rumpsteak nicht mithalten konnte. Die Kombination Roastbeef – Kartoffeln – Jus hat wirklich sehr verführerisch geschmeckt! Das Rezept findet ihr hier.Zutaten Hauptgericht

Unsere persönliche Note: Als Deko und weitere Komponente haben wir Parmesan-Chips gemacht. Dazu wird fein geriebener Parmesan auf ein Blech mit Backpapier gestreut und bei 175° Celsius im Ofen einige Minuten geschmolzen, bis die Chips braun werden. Auskühlen lassen und auf dem Teller als Deko anrichten. Ein knuspriges Highlight!Hauptgericht das verfüherische Dinner

Dessert: Parfait von zweierlei Schokolade mit karamellisierten Walnüssen

Wir finden, Schokolade gehört zu einem verführerischen Dinner einfach dazu. Das Dessert ist süß und kalt. Die Walnüsse geben einen tollen Crunch! Das Rezept findet ihr hier.Zutaten Dessert

Unsere persönliche Note:  Statt der im Rezept angegebenen drei Schokoladen, haben wir nur weiße und dunkle Schokolade verwendet. Das fanden wir optisch sehr ansprechend und geschmacklich ausreichend. Dazu muss das Rezept nur von den Mengen her angepasst werden. Einfache Mathematik ist hier ausreichend. :-) Als Clou haben wir Walnüsse zerkleinert und in braunem Zucker karamellisiert. Dazu gibt man etwas Wasser in einen kleinen Topf und erhitzt darin den Zucker, bis sich eine Karamellmasse bildet. Dann kommen die Nüsse hinzu und es wird so lange gerührt, bis sich Nüsse und Karamell miteinander verbunden haben. Sind die Walnüsse abgekühlt, werden sie auf die zweite, bereits angefrorene Schicht des Parfaits gestreut.Dessert das verführerische Dinner

Wir hoffen, das verführerische Dinner hat euch inspiriert! Kocht es doch mit eurem Liebsten oder eurer Liebsten mal nach. Viel Spaß und Guten Appetit!

 

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

 

Anzeige

Lust auf Gartenpost?
Einmal im Monat verschicke ich meinen GRÜNELIEBE NEWSLETTER mit dem Neuesten vom Blog und meinen Gartentipps für den jeweiligen Monat.
Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.