Insektenhotel – Ein Hotel für Nützlinge im Garten

Insektenhotel

Hört man den Begriff Insektenhotel zum ersten Mal, muss man wohl etwas schmunzeln. Ein Hotel für Insekten? Warum sollte es das geben und was ist das eigentlich?

Insekten sind wichtig für die Umwelt. Ohne Insekten würde das biologische Gleichgewicht zusammenbrechen. Das weltweite Bienensterben löste bspw. eine erhebliche Diskussion aus, da ohne Bienen die wichtigsten Bestäuber für Obst- und Gemüsepflanzen wegfallen würden. Ein Insektenhotel dient den Nützlingen als Nist- und Überwinterungshilfe. Im eigenen Garten kann man sich so die eigenen Nützlinge „halten“ und damit für ein ausgewogenes Gleichgewicht für Obstbäume, Gemüsepflanzen, Wildkräuter und Blumen sorgen. Nützlinge regulieren ganz natürlich die Bestände von schädlichen Insekten, bspw. von Blattläusen.

In einem Insektenhotel gibt es mehrere Sektoren, die für unterschiedliche Gruppen von Insekten gedacht sind. Der Vorreiter des heutigen Insektenhotels, das vor allem auch in privaten Gärten Verwendung findet, waren Wildbienenkästen, die im 19. Jhd. in England von Privatleuten aufgestellt wurden.

Insektenhotel – Unterschlupf für Bienen, Schmetterlinge, Marienkäfer & Co.

Ein Insektenhotel kann sowohl im Garten als auch auf Terrasse und Balkon aufgestellt werden. Für die unterschiedlichen Zwecke gibt es die Insektenhotels auch in verschiedenen Größen. Die meisten der Konstruktionen haben ein Giebeldach, das zum Schutz vor Witterung dient. In den einzelnen Sektoren sind Naturprodukte, wie Hölzer mit Löchern, eingebaut, die für die jeweiligen Insekten als Nistmöglichkeit sowie als Unterschlupf im Winter dienen.

Der ideale Standort für ein Insektenhotel ist sonnig, windgeschützt und regensicher. Damit die Insekten ungestört sind – und man selber natürlich auch – ist ein Platz optimal, der von Sitzplätzen und häufigen Aufenthaltsorten der Menschen etwas entfernt liegt. Insekten ernähren sich von Kräutern, Blumen, Sträuchern sowie Bäumen. Damit ihr Nahrungsbedarf gedeckt ist, sollten entsprechende Pflanzen in der Nähe des Insektenhotels vorhanden sein.

Insektenhotels gibt es schon relativ günstig zu kaufen. Sie können ganzjährig aufgestellt werden. Hier findet ihr einige Empfehlungen* von Insektenhotels:


Großes Insektenhotel und Bienenhaus, Nistkasten und Bruthilfe, Überwinterung für nützliche Insekten von iapyx®


Handgefertigtes Insektenhotel von Neudorff, Höhe: 56 cm, frei von Holzschutzmitteln


Insektenhotel „Big Apple“, 43 x 14 x 36cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.