Neues vom Feld: Leuchtendes Mohnblumenfeld

Leuchtendes Mohnblumenfeld

Neben dem Mietacker strahlt es momentan in knalligem Rot: Ein leuchtendes Mohnblumenfeld befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite.

Zahlreiche, zum Teil professionelle, Fotografen stehen inmitten der roten Blüten und fotografieren die leuchtende Pracht. Das wollte ich euch natürlich nicht vorenthalten und habe mich ebenfalls zu den Fotografen gesellt.

Ein leuchtendes Mohnblumenfeld verziert mit blauen Kornblumen und duftender Kamille

Mohnblumenfeld

Mohnblumen

Kamille

Ansonsten wächst mittlerweile alles prima auf dem Feld.

Das „Unkraut des Jahres“ heißt bei uns: Kartoffel. Überall machen sich die verbliebenen Knollen aus dem Vorjahr bemerkbar. Etwas lästig ist es schon, da die Kartoffeln sehr schnell wachsen. Dafür kann man sie ganz gezielt ausbuddeln – oder, bei erhöhtem Kartoffelbedarf – einfach weiterwachsen lassen 🙂

Die ersten Erdbeeren konnte ich bereits ernten und Spinat sowie Radieschen kommen auch in Kürze in den Erntekorb!

Was sonst noch auf dem Feld passiert ist? Lest hier nach in unserer Rubrik Neues vom Feld!

2 Antworten

  1. Celia sagt:

    Das Mohnblumenfeld sieht toll aus, ich möchte dieses Jahr endlich einmal ein solches vor Ort betrachten – wo befindet sich dieses genau? Danke für Antwort und Grüße!

    • Sandra sagt:

      Liebe Celia,
      das war wirklich ein toller Anblick! Das Mohnblumenfeld war in Köln Widdersdorf, in der Nähe der Baumschule Belnatura. Allerdings habe ich es dort auch nur einmal gesehen. Ich bin mir nicht sicher, ob es dieses Jahr wieder so schön blüht. Aber schau doch im Sommer einfach mal vorbei.
      Viele Grüße, Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.