Pastamaschine von Westfalia im Test: Bunte Nudeln selbstgemacht

Bunte Nudeln selbstgemacht Pasta Perfetta Westfalia

Anzeige

Der Herbst bringt die schönsten Farben ans Licht, das nutze ich und habe bunte Nudeln selbstgemacht, die ich mit Gemüse aus dem Garten gefärbt habe.

Vom Versandhandel Westfalia habe ich die Gefu Pastamaschine PASTA PERFETTA zum Testen erhalten. Ich wollte schon immer eine Pastamaschine haben und war ganz aufgeregt, als das Paket ankam. Die sehr robuste Maschine aus verchromtem Stahl mit Kurbelantrieb im Retro-Design lässt sich super einfach bedienen und gleich beim ersten Versuch habe ich tolle Pasta hinbekommen. Mit dem passenden Aufsatz gelingen neben Tagliatelle auch Spaghetti, Lasagne Risse und Ravioli! Das probiere ich aber dann demnächst aus … Heute möchte ich euch selbstgemachte bunte Nudeln zeigen.

Nudelmaschine Gefu Pasta Perfetta Westfalia

Schneidwalzen Pastamaschine

Bunte Nudeln selbstgemacht mit Herbstgemüse

Zum Färben meiner Nudeln verwende ich keine Lebensmittelfarben oder stark färbende Gewürze wie Kurkuma oder Safran. Ich verwende das, was mir mein Gemüsegarten im Herbst bietet:

  • Pinke Nudeln mit Rote Bete
  • Gelbe Nudeln mit Kürbis
  • Grüne Nudeln mit Spinat

Grundrezept für selbstgemachte Pasta

Nudeln selber zu machen ist gar nicht so schwierig. Das Grundrezept besteht aus folgenden Zutaten:

  • 250 g Hartweizengrieß
  • 250 g Weizenmehl
  • 5 Eier
  • 1 TL Salz
  • 1-2 EL Wasser
  • 1 TL Olivenöl

Die Zutaten werden in einer Schüssel gemischt und zu einem gleichmäßigen Teig verknetet. Wenn der Teig zu klebrig ist, einfach noch etwas Mehl dazugeben. Der Nudelteig sollte sich von der Schüssel und den Fingern gut lösen. Eine Kugel daraus formen und in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 30 Minuten lang im Kühlschrank ruhen lassen.

Bunte Nudeln selbstgemacht – jetzt kommt Farbe ins Spiel!

Anstelle des Wasser verwende ich für meine bunte Pasta folgende Zutaten:

  • Für pinke Nudeln: 2 EL Rote Bete Saft
  • Für gelbe Nudeln: 2 EL fein pürierten Hokkaido-Kürbis
  • Für grüne Nudeln: 2 EL fein pürierten Spinat

Nachdem der Nudelteig im Kühlschrank ruhen durfte, wird nun immer ein etwas eigroßes Stück abgetrennt, gut mit der Hand durchgeknetet und etwas plattgedrückt. Auf der ersten Stufe den Teig durch die Walze drehen. Wenn der Teig zu klebrig ist, dann einfach mit etwas Mehl bestäuben. Ich habe immer die Arbeitsfläche bemehlt, damit ich den Teig jederzeit fein bestäuben kann. Den durchgedrehten Teig zusammenfalten und noch einmal durch die Walze drehen. Diesen Vorgang 4-5-Mal wiederholen. Dadurch wird der Teig gleichmäßig, kompakt und reißt nicht so leicht.

Pastamschine bunte Nudeln - Westfalia

PAsta Perfetta Gefu Westfalia

Wenn der Teig glatt ist, wird die Walze auf die nächste Stufe gedreht und der Teig wieder durchgekurbelt. Das macht man so lange, bis die gewünschte Stärke des Nudelteigs erreicht ist. Zuletzt den Teig durch die gewünschte Schneidwalze drehen (bei mir sind es Tagliatelle geworden) und die fertige Pasta zum Trocknen über dem Nudeltrockner aufhängen. Wenn ihr keinen Nudeltrockner habt, dann kann die Pasta in etwas Mehl gewälzt und als kleines Nest auf einem Küchentuch getrocknet werden.

Nudeltrockner Westfalia

Bunte Nudeln selbstgemacht - Nudelnester

Die fertige Pasta wird in Salzwasser 2-5 Minuten (je nach Stärke der Nudeln) gekocht.

Tipp: Bei mir ist die pinke Pasta beim Kochen etwas blass geworden. Gebt ins Kochwasser daher einfach noch etwas Rote Bete Saft, das färbt die Pasta nach!

Die selbstgemachten bunten Nudeln sind ein echter Hingucker. Zu Halloween oder bei der nächsten Kinderparty dürfen sie nicht fehlen! A propos Halloween: Wenn ihr richtig intensive Farben haben wollt, wie blau oder schwarz, dann solltet ihr Lebensmittelfarbe verwenden. Ich mag es lieber mit natürlichen Färbemitteln wie meinem Herbstgemüse aus dem Garten, aber das ist reine Geschmackssache. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Über Westfalia

Kennt ihr den Onlineshop Westfalia? Vielen dürfte Westfalia bekannt sein als Onlineshop für Werkzeug. Neben Werkzeug bietet Westfalia aber im Grunde auch alles rund um den Haushalt. Die Westfalia Werkzeugcompany besteht bereits seit 1923. Aus einer reinen Fabrik für Werkzeug für die Industrie ist heute ein Unternehmen entstanden, das mit einem umfassenden Sortiment praktische Produkte für Beruf oder Freizeit, für Haus, Hof oder Hobby bietet.

Selbstgemachte Pasta mit Pasatmaschine von Westfalia

Dieser Artikel ist entstanden in Kooperation mit blogfoster

Sandra

Warum es die Grüneliebe gibt? Weil ich mit Leidenschaft in meinem Garten bin und frische, gute Lebensmittel liebe. Meine Erfahrungen und Erlebnisse gebe ich euch auf grüneliebe.de weiter und hoffe euch damit zu inspirieren. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

3 Antworten

  1. Jochen sagt:

    Wirklich super Ideen ! Besonders die farbigen Nudeln gefallen mir super. Eine Frage hätte ich jedoch: Woher bekommt man einen Hokkaido-Kürbis ? Und wie verarbeitet man diesen am besten ?

    Liebe Grüße
    Jochen

    • Sandra sagt:

      Hallo Jochen,
      Hokkaido-Kürbisse bekommst du im Spätsommer/Herbst an jeder Gemüsetheke. Das sind eigentlich die Kürbisse, die man am häufigsten bekommt. Du kannst ihn samt Schale verwenden und zu Suppe kochen, in Scheiben im Ofen gebacken, … Schmeckt sehr lecker!
      Viele Grüße
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.