Seedballs Asia-Mix – jetzt kommt Geschmack in den Topf!

Seedballs Asia Mix

In den Seedballs Asia-Mix steckt jede Menge Geschmack!

Die neueste Kreation in der MISS GREENBALL Seedballs Kollektion heißt Asia-Mix. Die handgerollten Seedballs Asia-Mix enthalten zahlreiche Samen verschiedener würziger Asia-Salate, die sich sowohl im Topf als auch im Beet wohl fühlen. Besonders jetzt, da im Gemüsebeet die ersten Reihen frei werden, sind Sorten gefragt, die auch ab August noch prima gepflanzt werden können. Da kommen die Seedballs Asia-Mix genau zur richtigen Zeit. Denn sie werden ab Juli gepflanzt. Im Gewächshaus oder auf der Fensterbank wachsen sie sogar ganzjährig. Nur wenn es ihnen zu heiß wird, kann es passieren, dass die würzigen Salate schießen und schnell in die Blüte gehen, bevor die Blätter groß und kräftig werden.

Seedballs Asia-Mix

Der Geschmack erinnert an Senf. Die Blätter sind leicht scharf und sehr würzig.

Asia-Salate liegen voll im Trend – ob frisch als knackiger Salat, kleingeschnitten zum Würzen oder gedünstet in Gemüsepfannen, sie schmecken immer ganz besonders. Zudem sind die Salate sehr gesund, denn die Blätter enthalten viel Vitamin C und Eisen.

Die Keimzeit der Seedballs ist mit wenigen Tagen recht gering. Die Salate wachsen schnell und bereits nach etwa vier Wochen können die ersten jungen Blätter geerntet werden. Durch die darin enthaltenen Senföle schmecken sie würzig scharf. Sie werden daher auch als Blattsenf bezeichnet.

Der beste Zeitpunkt für die Aussaat im Freien liegt zwischen Juli und September. Die Asia-Mix Seedballs eignen sich aber auch ideal für den Anbau im Topf. Geschützt im Gewächshaus, auf dem Balkon oder der sonnigen Fensterbank, können die Samenkugeln auch bis in den Januar hinein gepflanzt werden.

Die Seedballs werden einfach bis zur Hälfte in Erde gesetzt oder auf freie Flächen und Beete geworfen. Der Standort sollte möglichst hell sein. Im späten Herbst und Winter ist ein geschützter Standort empfehlenswert. Ansonsten stellen die Asia-Salate keine besonderen Ansprüche. Sie freuen sich über (regel)mäßiges Gießen, wenn nicht der Regen seinen Dienst verrichtet.

(Quelle: MISS GREENBALL)

Asia-Mix Seedballs

Tipp: Pflückt man immer nur die äußeren Blätter, so kann über einen langen Zeitraum mehrfach geerntet werden. Die Pflanzen wachsen dann immer weiter und es bilden sich neue Blätter vom Herz heraus. Sie wachsen somit immer frisch den ganzen Herbst und Winter über. Die knackigen und würzigen Salate sind bestens als Vitamin- und Mineralstofflieferant im Herbst und Winter geeignet, wenn die Gemüsebeete nur spärlich bestückt sind.

Steckbrief: Seedballs Asia-Mix

Pflanzzeit: Juli bis September im Freiland / Juli bis Januar im Gewächshaus

Keimdauer: Wenige Tage bei gleichmäßgier Feuchtigkeit

Erntezeit: Ab ca. 4 Wochen nach Aussaat

Die Seedballs sind in der 3er- und 10er-Packung erhältlich.

> Asia-Mix Seedballs hier bestellen <<

Seedballs Asia-Mix

Sandra

Warum es die Grüneliebe gibt? Weil ich mit Leidenschaft in meinem Garten bin und frische, gute Lebensmittel liebe. Meine Erfahrungen und Erlebnisse gebe ich euch auf grüneliebe.de weiter und hoffe euch damit zu inspirieren. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.