Styles & Stories – Ich richte mich neu ein!

Anzeige

Kennt ihr dieses Glücksgefühl, wenn man sich neu einrichten kann?

Bei uns steht ein Umzug ins Haus (schönes Wortspiel…). Im neuen Heim habe ich das große Glück, mir eine eigene Kuschelecke einrichten zu können. Ein Platz, an welchem ich meine vielen Gartenbücher, ein paar schöne Andenken und Bilder dekorieren kann. Ein Rückzugsort vom hektischen Alltag und wenn das Wetter mal kein Entspannen im Garten zulässt. Da kommt es doch genau passend, dass ich euch das neue Blog Styles & Stories von Heine vorstellen darf. Das Blog umfasst die Themenbereiche Fashion, Living, Beauty, Lifestyle, DIY sowie die Ratgeber Wohnen und Mode. Für mich aktuell interessant sind vor allem die Themen Living & DIY.
Styles & Stories Blog vonHeine
Ich habe mir auch schon eine kleine Skizze für meine ganz persönliche Kuschelecke angefertigt, um die ersten Ideen zu visualisieren. Meine Gartenbücher bekommen natürlich einen ganz präsenten Platz – am besten so, dass gleich die Blickrichtung zum Garten mit eingefangen wird. Jetzt muss das Ganze natürlich noch mit Leben und ein paar guten Ideen gefüllt werden!
Ich richte mich ein_bearbeitet

Styles & Stories – Bilderaufhängung & DIY-Memoboard

Ich habe mich für euch – und meine neue Kuschelecke – bei Styles & Stories einmal genauer umgesehen. Aktuell sind die Fashion & Beauty-Themen meiner Ansicht nach noch etwas sehr dominant. Das liegt aber eher an meiner persönlichen Empfindung, da ich ja schließlich gerade auf der Suche nach anderen Themen bin. Also habe ich die Beiträge der Themenbereiche Living & DIY durchstöbert.

Der Beitrag über die Bildergalerien hat mir besonders gut gefallen. Wusstet ihr, dass man Bilder nach einer St. Petersburger Hängung an der Wand präsentieren kann? Dass war mir vollkommen neu! Ich werde es mir mal genauer ansehen, da ich es liebe, eigene Bilder und Fotos an die Wand zu hängen. Mir gefällt es sehr gut, wenn unterschiedliche Arten und Größen von Bilderrahmen miteinander kombiniert werden. Das wirkt lebendiger und interessanter. Welche Aufhängung allerdings für eine solche Kombination die beste Wahl ist, muss ich mir noch einmal genauer ansehen.

Bildergalerie St. Petersburg

Bildergalerie St. Petersburg / Styles & Stories

Ein weiterer Beitrag hat mich dazu inspiriert, ein DIY-Memoboard in Erwägung zu ziehen. Die ausführlich bebilderte Anleitung lässt sich sehr gut nachmachen und bringt gleich eine sehr persönliche Note in das eigene Reich. Ich freue mich schon darauf, all meine Ideen umsetzen zu können!

DIY-Memoboard

DIY-Memoboard / Styles & Stories

#stylesandstories – Wer bloggt denn da?

Das Team des Styles & Stories Blogs besteht aus 5 Bloggern, die sich als Ideensammler verstehen und die „für Modeliebhaber, Wohnverliebte, Leseverrückte und alle, die gerne auch mal selbst kreativ werden“ ein Online-Magazin zu den genannten Themen erstellen. Das Blog ist eine Mischung aus persönlich anmutenden Berichten gepaart mit Infos, Ideen und Tipps zu Mode, Kultur und Interieur.

 

Dieser Artikel wurde gesponsert von Heine.

Sandra

Warum es die Grüneliebe gibt? Weil ich mit Leidenschaft in meinem Gemüsegarten gärtnere und frische, gute Lebensmittel liebe. Meine Erfahrungen und Erlebnisse gebe ich euch auf grüneliebe.de weiter und hoffe euch damit zu inspirieren. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *