Wie lange hält ein geschnitzter Kürbis?

Wie lange hält sich ein geschnitzter Kürbis

Es ist Kürbiszeit und die ersten Halloweenkürbisse werden vorbereitet! Doch wie lange hält ein geschnitzter Kürbis eigentlich?

Wann ist der beste Zeitpunkt das Gruselgesicht aus dem leuchtenden Kürbis zu schnitzen, damit er an Halloween im Dunkeln schön leuchtet und sein gruseliges Gesicht zeigt?

Ich habe meinen Halloweenkürbis bereits geschnitzt, was aber eher damit zu tun hatte, dass er am oberen Teil bereits eine matschige Stelle hatte und ich nicht wollte, dass er mir vor Halloween verfault. Also habe ich den Deckel abgeschnitten und den Kürbis mit einem großen Löffel ausgehöhlt. Erst habe ich die Kerne entfernt, was am besten mit der Hand geht. Dann habe ich das Fruchtfleisch mit dem Löffel entnommen, sodass der Kürbis noch eine Schale von etwa 1,5 cm behält.

Tipp: Das Fruchtfleisch könnt ihr dazu verwenden, um eine leckere Kürbissuppe zu machen!

Kürbis schnitzen: Gruselgesicht aufzeichnen und aussschneiden

Damit mein Gruselgesicht auch schön wird, habe ich es vorher mit einem Stift aufgezeichnet. Mit einem scharfen und spitzen Messer habe ich dann die Konturen vorsichtig ausgeschnitten. Bitte seid vorsichtig, wenn ihr die Halloweenkürbisse mit Kindern zusammen macht. Das Schneiden der Grimasse sollten lieber Erwachsene übernehmen!

Fertig ist das tolle Gruselgesicht! Eigentlich könnte ich nun ein Teelicht in den ausgehöhlten Kürbis stellen und den Deckel wieder draufsetzen. Doch dann stellte sich mir die Frage: Wie lange hält ein geschnitzter Kürbis? Der Kürbis ist schließlich ziemlich feucht, d.h. entweder er trocknet ein und schrumpelt zusammen oder er fault oder schimmelt vielleicht sogar, wenn er draußen steht.

Kürbisgesicht aufmalen und auschneiden

Halloweenkürbis

Es gibt ein paar Tricks, mit denen man die Haltbarkeit eines geschnitzten Kürbisses verlängern kann. Allerdings wird man den Kürbis nicht konservieren können. Die Haltbarkeit verlängert sich damit vielleicht um 1 bis 2 Wochen.

Wie lange hält ein geschnitzter Kürbis? So verlängert ihr die Haltbarkeit:

  • Der Kürbis sollte vor und nach dem Schnitzen gut gewaschen werden, damit Dreck und damit mögliche Keime entfernt sind. Danach mit einem Tuch trocken tupfen – von innen und außen.
  • Mit Haarspray einsprühen: Das verlängert die Haltbarkeit etwas. Jedoch zersetzt sich das Haarspray durch die Feuchtigkeit des Kürbisses und muss alle paar Tage erneuert werden. Vorsicht jedoch, wenn ihr nach dem Einsprühen eine Kerze anzünden wollt! Lasst das Spray erst trocknen, nicht dass sich etwas entzündet.
  • Mit Klarlack einsprühen: Wenn ihr den Kürbis mit Klarlack einsprüht, wird er von einer transparenten Schutzschicht umhüllt. Das schützt ihn vor Austrocknung, sodass er nicht so schnell verschrumpelt. Allerdings kann sich dennoch Schimmel bilden oder der Kürbis kann faulen. Das ist jedoch eine gute Methode, um die Haltbarkeit zu verlängern.
    Tipp: Wenn ihr glänzenden Lack verwendet wird euer Kürbis noch zusätzlich eine glänzende Optik bekommen.
  • Mit Vaseline einschmieren: Ihr könnt den Kürbis auch von innen und außen mit Vaseline einschmieren. Auch dadurch bekommt er eine Schutzschicht, die allerdings das Austrocknen nur wenig verhindert.

Wie lange ein geschnitzter Kürbis hält, kann man nur ungefähr sagen. Wer Pech hat, der muss bereits nach wenigen Tagen einen neuen Kürbis schnitzen. Wenn der Kürbis aber trocken und kühl steht, kann er auch 1 bis 2 Wochen lang halten. Sobald man beginnt den Kürbis mit Kerzen von Innen zu beleuchten, wird sich die Haltbarkeit verringern, da die Wärme dazu führt, dass sich der Kürbis schneller zersetzt.

Wenn ihr also sicher gehen wollt, dass euer Kürbis an Halloween sein Gruselgesicht in voller Pracht zeigt, dann schnitzt in erst kurz vorher!

Sandra

Warum es die Grüneliebe gibt? Weil ich mit Leidenschaft in meinem Garten bin und frische, gute Lebensmittel liebe. Meine Erfahrungen und Erlebnisse gebe ich euch auf grüneliebe.de weiter und hoffe euch damit zu inspirieren. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.