Der Handgrubber – praktisch im Gemüsegarten!

Handgrubber

Der Handgrubber ist so etwas wie die verlängerte Hand im Garten.

Das handliche Gartengerät wird auch als Kleingrubber oder Hühnerkralle bezeichnet. Hühnerkralle deshalb, weil der Handgrubber dem Fuß eines Huhns nachgebildet ist. Das Gerät besteht aus einem Holz- oder Kunststoff-Griff und hat 3 bis 5 Spitzen aus Stahl, welche aussehen wie eine Hühnekralle. Die Spitzen sind vorne nicht auf einer Höhe, sondern etwas versetzt.

Der Zweck vom Handgrubber

Der Handgrubber ahmt das Scharren einer Hühnerkralle im Boden nach. Hühner scharren ständig im Boden, wodurch sich die Erde lockert. Genau das will man mit dem Grubber im Garten erreichen: Zur Vorbereitung des Bodens und zur Lockerung der Erde rings um die Pflanzen kommt der Grubber zum Einsatz. Der Handgrubber wird speziell für kleinere Flächen eingesetzt, wo Handarbeit und etwas Fingerspitzengefühl gefragt ist, bspw. bei Jungpflanzen. Es gibt den Grubber auch mit einem langen Stiel, so dass man im Stehen mit beiden Händen die Erde zwischen den Gemüsereihen lockern kann.

Grubber

Ein weiterer Zweck des Handgrubbers ist die Unkautentfernung. Solange das Unkraut noch relativ klein ist, liegen die Wurzeln nah an der Erdoberfläche. Der Grubber löst die Wurzeln durch das Lockern der Erde und das Unkraut kann leicht entfernt werden. Durch die rechenartige Form des Grubbers kann man gleichzeitig das freigelegte Unkraut von der Fläche ziehen.

Auch in der Landwirtschaft kommt der Grubber zum Einsatz – dieser ist aber um einiges größer und wird an den Traktor angehängt. Der Grubber lockert genauso wie im Gemüsegarten den Boden, entfernt Unkraut und arbeitet humose Materialien in den Boden ein. Weitere Infos zum Grubber in der Landwirtschaft findet ihr bei Wikipedia.

Handgrubber – mein ständiger Begleiter im Gemüsegarten

Jeder Hobbygärtner hat sein “Lieblingsgerät” im Garten – meines ist der Handgrubber. Insbesondere bei Jungpflanzen und wenn die Pflanzen später eng stehen und groß sind, komme ich mit dem Handgrubber sehr gut zurecht. Man kann zwischen den Pflanzen sehr gezielt arbeiten und beschädigt dabei nicht die anderen Pflanzen.

Empfehlungen für Handgrubber bei amazon.de*:

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.