Die Spargelzeit hat begonnen!

Gesunder Spargel

Die Spargelzeit beginnt jedes Jahr, je nach Witterung, Mitte bis Ende April und dauert traditionell bis zum 24. Juni.

Auf den Feldern sieht man die fleißigen Spargelstecher jetzt immer öfter bei ihrer Arbeit. Allerdings geht die Ernte noch etwas schleppend los, da der Orkan ‘Niklas’ und eine länger anhaltende Kältephase das Wachstum des Spargels noch nicht optimal angeregt hat. Jetzt aber, wo in vielen Spargelregionen die Temperaturen steigen und die Sonne sich öfter blicken lässt, entwickelt sich das leckere Gemüse gut und es kann in den nächsten Wochen bis Ende Juni (hoffentlich) reichlich geerntet werden.

Die Preise sind in diesem Jahr höher als im Vergangenen. Das liegt im Wesentlichen an zwei Gründen: Im vergangenen Jahr war das Wetter zur Spargelzeit in vielen Regionen optimal und es konnte viel geerntet werden. Größere Mengen bedeuten niedrigere Kilopreise. Zum anderen ist durch den Mindestlohn die Bezahlung der Erntehelfer in diesem Jahr gestiegen. Das schlägt sich auf den Spargelpreis niedriger. Das sollte uns aber nicht davon abhalten, das leckere Saisongemüse zu genießen. Spargel ist sehr gesund und gehört im Frühjahr einfach mit auf den Speiseplan.

Die Spargelsaison endet offiziell am 24. Juni, dem Johannistag. Dann wird die Ernte eingestellt, damit die Pflanzen ausreichend Zeit haben, um sich für die nächste Spargelzeit zu erholen und Kraft zu sammeln.

Spargel im eigenen Garten – oder doch nicht?

Ihr findet unten ein paar Links zu weiteren Themen rund um den Spargel. Darunter Infos, wie man Spargel im eigenen Garten anbauen kann. Allerdings ist das gar nicht so einfach und benötigt u.a. viel Platz und Zeit. Daher sieht man es eher selten, dass Spargel im eigenen Garten angebaut wird. Grüner Spargel ist etwas einfacher im Anbau. Vielleicht wäre das eine Alternative, um sich selbst mit frischem, grünen Spargel zu versorgen?

 

Lest hier noch mehr zum Thema SPARGELZEIT:

Gesunder Spargel – das steckt drin

Grüner vs. weißer Spargel

Spargel im eigenen Garten – Teil 1: Weißer Spargel

Spargel aus dem eigenen Garten – Teil 2: Anbau von Grünspargel

Tipps für den Kauf und die Zubereitung von Spargel

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.