Fußball, Grillen & feldfrischer Salat – ein Sommermärchen!

Die Fußball-EM hat das Sommermärchen wieder zurück gebracht.

Deutschland steht im Halbfinale und wie kann man die spannenden Fußball-Abende schöner verbringen als mit Freunden vor dem Fernseher. Auf dem Balkon läuft der Grill heiß und der feldfrische Salat wartet darauf, verputzt zu werden. Glücklicherweise wurde genau zum richtigen Zeitpunkt eine richtig große Menge Salat reif – so viel kann man doch gar nicht alleine oder zu zweit essen.

Also wird geteilt: Eichblattsalat, Spinat, Asia-Salat & Radieschen – etwas verfeinert mit Apfelstückchen, Erdbeeren und Gurke, dazu eine leichte Vinaigrette. So geht’s auf in die nächste Runde! Mal sehen, ob der Salat auf dem Feld noch bis zum Finale reicht – nachgesät ist jedenfalls schon

 

Schaut euch doch auch unsere anderen Rezepte an und lasst euch inspirieren! Wie wäre es zum Beispiel mit einem selbstgemachtem Walnuss-Tomaten-Pesto?

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.