Gummistiefel im Garten

Gummistiefel im Garten

Bei Regen und Matsch sind Gummistiefel im Garten einfach unverzichtbar!

Heute bekomme ich endlich, nach langem Warten und noch viel längerer Vorfreude, meinen Gemüsegarten für eine Saison. Es kann also losgehen auf dem Feld! In den letzten Tagen hat es viel geregnet und das Feld wird ziemlich matschig sein. Daher sind sie heute einfach unverzichtbar: Die Gummistiefel.

Gummistiefel im Garten erleichtern die Gartenarbeit!

Früher mochte ich Gummistiefel nicht. Ich fand sie zu unbequem und nicht gerade schick. ;-) Seit ich mit dem Gärtnern begonnen habe, kann ich mir die Gartenarbeit ohne Gummistiefel fast gar nicht mehr vorstellen. Besonders nach verregneten Tagen leistet das robuste Schuhwerk wertvolle Dienste im Garten!

Gummistiefel im Garten* gehören einfach dazu und mittlerweile finde ich sie sogar echt bequem. Vor allem muss man nicht mehr darauf aufpassen, dass die Hose unten dreckig wird. Sie wird einfach in den Stiefel gesteckt und schon bleibt sie sauber! Zudem schützen Gummistiefel auch vor Verletzungen, wenn man mit kurzer Hose im Sommer im Garten arbeitet. Manche Pflanzen, wie bspw. die Zucchini, haben kleine spitze Dornen, die unangenehme Wunden hervorrufen können.

Gummistiefel – alles andere als langweilig

Gummistiefel müssen auch gar nicht nur langweilig sein oder nach harter Arbeit aussehen. Es gibt sie mittlerweile in bunten Designs, in unterschiedlichen Höhen und vor allem gibt es auch wirklich schöne Gummistiefel für Kinder. Damit kann man den Kleinen die Gartenarbeit richtig schmackhaft machen.

Die Investition für Gummisitefel von meistens 20 bis 30 Euro lohnt sich, denn das Schuhwerk ist robust und hält bei guter Pflege sehr lange. Die Füße bleiben trocken und sauber und man kann bedenkenlos im Garten arbeiten!

Ach, und wer die Gummistiefel auch noch anders benutzen will, kann sich hier weitere Anregungen holen: Gummistiefelweitwurf…

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.