Kresse selber anbauen – lecker, gesund und kinderleicht

Das ganze Jahr über kann man im Haus Kresse selber anbauen.

Wie das geht? Ganz einfach! Kresse ist nicht nur gesund und sehr lecker, sie kann wirklich schnell und einfach das ganze Jahr über im Haus selbst gezogen werden. Ich verwende Kresse gerne in Salaten oder für ein bisschen Schärfe auf dem Brot oder Brötchen. Kresse selber anbauen ist übrigens auch eine tolle Idee mit Kindern. Das Aussäen und Anbauen geht kinderleicht und so kann man den Kleinen gleich zeigen, wie das leckere Kraut wächst, bevor man es isst.

Kresse selber anbauen – So geht’s

  • Ihr benötigt eine flache Schale. Es ist sogar ein Unterteller ausreichend, da Kresse als Nährboden nicht unbedingt Erde benötigt.
  • Als Nährboden könnt ihr Watte, Küchenpapier oder (unlackierte) Pappe verwenden. Natürlich geht es auch mit Erde, aber bei der Ernte der Kresse kann die Erde an den zarten Stengeln hängen bleiben. Ich verwende am liebsten Watte, da diese auch das Wasser gut speichern kann.
  • In die Schale legt ihr nun euren Nährboden und feuchtet diesen gut an. Allerdings darf kein Wasser stehen bleiben.
  • Nun streut ihr die Kressesamen großzügig auf den Nährboden und feuchtet am besten mit einer Sprühflasche die Samen nochmal etwas an.
  • Damit ein feuchtes Klima für das Wachstum der Kressesamen entsteht, spannt ihr Frischhaltefolie über die Schale. Wichtig ist aber, dass die Samen genügend Luft bekommen. Also entweder stecht ihr Luftlöcher in die Folie oder ihr lasst an den Seiten etwas Platz, sodass Luft durchströmen kann.
  • Die Schale mit den Kressesamen haltet ihr nun immer schön feucht. Am besten 1-2-mal am Tag mit einer Sprühflasche befeuchten. Stellt die Schale an einen hellen und warmen Ort.
  • Nach wenigen Tagen habt ihr bereits frische Kresse, die ihr nun ernten und genießen könnt. Die Kresse wird mit einer Schere kurz über dem Nährboden büschelweise abgeschnitten.

Probiert es einfach mal aus, die Kressesamen sind günstig* und ihr habt immer frische Kräuter im Haus. Viel Spaß!

 

Ihr sucht weitere Do-It-Yourself-Ideen? Dann schaut mal in unserer Kategorie Do-It-Yourself nach oder direkt hier:

Bemalte Steine als Gartenstecker für den Gemüsegarten

 

In unserem YouTube-Kanal findet ihr noch mehr tolle Videos. Abonniert den Kanal kostenlos und ihr verpasst kein Video mehr

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.