Rückblick auf das Jahr 2014

Das Jahr 2015 hat begonnen und bevor wir mit neuen Beiträgen durchstarten, wage ich einen Rückblick auf das Jahr 2014.

Kaum zu glauben wie schnell ein Jahr vorbeigehen kann. Bei meinem Rückblick auf das Jahr 2014 wird dann klar, wie viel in diesem einen Jahr passiert ist.

Grüneliebe KürbisDas Gartenjahr

Anfang des Jahres war die Gartensaison noch im Winterschlaf. Zeit genug, sich mit anderen Dingen zu beschäftigen, wie bspw. der Pilzzucht zu Hause. Wir haben Shiitake gezüchtet und sind seitdem begeistert von diesen tollen Pilzen, die bei uns in zahlreichen Gerichten Verwendung finden.

Im März habe ich dann mein erstes Buch veröffentlicht: Gemüsegarten für eine Saison – Selbstversorgung mit dem Mietgarten. In dem Buch habe ich mein bisher gesammeltes Wissen und meine Erfahrungen zusammengefasst, um es an andere Hobbygärtner weiterzugeben. Bisher ist es noch kein Bestseller geworden, aber was nicht ist, kann ja noch werden ;-) Die nächste Saison steht vor der Tür und ein Gartenratgeber in der Tasche kann doch bestimmt nicht schaden, oder?

Im Mai ging dann die lang ersehnte Saison im Mietgarten los. In der Kategorie Neues vom Feld habe ich euch an meinem Gartenalltag über die gesamte Saison teilhaben lassen. Im Rückblick auf das Jahr 2014 kann ich sagen: Es hat sich für mich wieder gelohnt einen Mietgarten zu haben. Rauskommen aus der Stadt, die frische Luft genießen, in der Erde buddeln und schließlich das leckere, selbst gezogene Gemüse ernten und verspeisen, gehörten mit zu den wichtigsten Aspekten meines Gartenjahres. Ich habe auch wieder neue Dinge ausprobiert, wie mein kleines Gewächshaus auf dem Feld oder die leckeren Tomatillo. Nach Ende der Saison habe ich aus allen Beiträgen der Kategorie Neues vom Feld ein eBook erstellt und veröffentlicht: Neues vom Feld – Ein Tagebuch aus dem Mietgarten.

Zu Beginn der Saison im Gemüsegarten begleitete mich Laura Gitschier, Reporterin für domradio.de, einige Male auf das Feld. Es entstand ein Bericht über Städter, die ihr eigenes Gemüse anbauen. Den Podcast “Zurück zu den Wurzeln – Großstadtgärtner bei der Arbeit” könnt ihr euch in unserem Beitrag dazu anhören.

Die Produktreviews

In 2014 hatten wir die Gelegenheit einige tolle Produkte testen zu dürfen. Sehr viel Spaß gemacht haben uns die Produkttests AEG (der ultraleise Staubsauger), Tefal OptiGrill und die Matcha Teezeremonie.

Auch kulinarisch konnten wir Einiges ausprobieren. Darunter waren die leckere Kochbox von Kochzauber, das besondere 3-Gang-Menü von Dinnery, die LowCarb Nudeln von Kajnok und die Genießer Box von Brandnooz. Besonders gut gefallen hat uns die Blogparade Festliches Menü, bei welcher wir Kölsche Tapas auf exklusivem Villeroy & Boch Geschirr präsentierten. An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Sponsoren ganz herzlich für ihr Vertrauen in uns bedanken.

Do-It-Yourself

Seit kurzem findet ihr bei uns ab und zu DIY-Videos (Do-It-Yourself), in welchen wir euch Geschenktipps und Dekoideen zum Selber- und Nachmachen vorstellen. Diese Videos werden euch im neuen Jahr desöfteren begegnen und ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß daran, euch die Videos anzusehen, wie ich beim Ausdenken, Ausprobieren, Drehen, Schneiden und Vertonen. Damit ihr keines der Videos mehr verpasst, könnt ihr sehr gerne den YouTube Kanal kostenlos abonnieren.

Das waren einige der Highlights auf Grüneliebe.de. Vielen Dank an alle Leser, die uns immer Treu zur Seite stehen. Dann kann es jetzt weitergehen im neuen Jahr 2015!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.