Silvesterdeko: Knallbonbons selber machen

In unserem Video zeigen wir euch eine tolle Idee für eine ganz persönliche Silvesterdeko: Wir werden Knallbonbons selber machen!

Die Knallbonbons sind schnell und einfach gemacht. Ihr könnt also auch kurz vor der Silversterparty noch schnell eure ganz individuelle Deko basteln. Wenn ihr Knallschnüre bekommt, knallen die Knallbonbons beim Auseinanderziehen.

Knallbonbons selber machen – das braucht ihr dazu:

  • Klopapierrolle (pro Knallbonbon braucht ihr eine Rolle)
  • Papier und Geschenkband
  • Material zum Befüllen
  • Stift, Kleber und Schere

Die Anleitung könnt ihr euch im Video ansehen – die Knallbonbons sind in wenigen Minuten fertig und sehen auf dem gedeckten Tisch echt toll aus. Zum Befüllen könnt ihr alles Mögliche verwenden: Glücksbringer, Süßigkeiten, Konfetti, Glitzerzeug, … Ihr solltet nur keine zerbrechlichen Sachen nehmen, denn wenn die Knallbonbons mit Wucht auseinandergezogen werden, könnte der Inhalt herausfallen und kaputtgehen.

Natürlich könntet ihr auch einfach fertige Knallbonbons kaufen. Aber man kennt es doch aus eigener Erfahrung: Die kleinen Überraschungen, die in einem gekauften Knallbonbon drin sind, wandern meistens schnell in den Mülleimer, weil es Wegwerfartikel sind.

Unser Tipp: Macht für eure Gäste persönliche Knallbonbons mit Glücksbringern oder kleinen Geschenken.

Kleine Weisheiten: Glückskeks-Sprüche

Wir haben Glückskeks-Sprüche für unsere Knallbonbons gemacht. Dazu haben wir auf schmale Papierstreifen lustige Sprüche geschrieben wie “Was in der Jugend ein Abenteuer war, wird in den späteren Jahren nur noch ein teurer Abend.” oder “Gleichgewicht halten ist die erfolgreichste Bewegung im Leben”. Stimmt die Sprüche auf eure Gäste ab, dann gibt es sicher was zu lachen!

Knallbonbons mit Knalleffekt

Unsere Knallbonbons sind leider ohne Knalleffekt, da wir keine Knallschnüre bekommen haben. Solltet ihr Knallschnüre bekommen, zieht ihr diese einfach durch das Knallbonbon, sodass die Enden zu beiden Seiten gleichmäßig herausschauen. Damit es auch knallt, macht ihr an jedem Ende ein paar Knoten rein. Dann rutscht euch beim Auseinanderziehen die Schnur nicht aus den Fingern und es knallt ordentlich!

 

Ihr sucht noch eine andere Geschenkidee? Dann schaut doch mal hier nach: Süße Verführung: Geschenkidee Heiße Schokolade mit Marshmallows

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.