Hundekekse Backmischung im Glas – Rezeptesammlung

Hundekekse Backmischung im Glas Rezeptesammlung

Wie auch schon für die „normalen“ Backmischungen gibt es jetzt bei mir Ideen für Hundekekse Backmischung im Glas.

>> Hier geht es zur Rezeptesammlung Backmischung im Glas (für Menschen)

Unser liebsten Vierbeiner haben doch nur das Beste verdient, oder? Warum also sollen wir nur für uns Menschen Kekse backen? Fifi, Bello & Co. sind echte Naschkatzen, dürfen aber unsere süßen Weihnachtsplätzchen nicht essen, da Zucker und Schokolade für Hunde strengstens verboten sind. Es gibt aber so tolle Rezepte für Hundekekse, die sich bestens als Geschenk eignen – entweder direkt selbst gebacken oder als Hundekekse Backmischung im Glas!

Auch wir haben in diesem Jahr für unseren Hund ganz tolle Kekse geschenkt bekommen, die selbstverständlich selbstgebacken waren. Unser Hund liebt diese Kekse. Es gibt aber immer nur ein oder zwei zwischendurch. Schließlich essen wir Menschen ja auch nicht gleich die ganze Tüte mit Keksen leer.

Hundekekse selber machen

Noch ein Hinweis zu den Rezepten: Einige der Rezepte enthalten „feuchte“ Zutaten wie Leberwurst oder Banane. Diese könnt ihr dann zusätzlich zum Glas mit der Backmischung dazu geben und dem Geschenk ein Rezept beilegen, damit der Beschenkt auch weiß, wie die Kekse gemacht werden.

Hundekekse Backmischung im Glas – eine kleine Rezeptesammlung für Vier- und Zweibeiner:

Ein einfaches und schnelles Rezept für Bananen-Mandel-Crunchies findet ihr bei Moe & Me.

Auf dem Blog Habe ich selbstgemacht findet ihr ein tolles Rezept für Apfel-Cranberry-Hundekekse. Schon allein das tolle Glas mit der süßen Hundedeko sollte doch gleich inspirieren, die Backmischung selber zu machen und zu verschenken!

Wenn der Hund Thunfisch liebt, wird er auch diese Hundekekse mit Thunfisch lieben. Eine Dose Thunfisch einfach mit ans Paket hängen und die trockenen Zutaten in das Glas schichten.

Viele Rezepte werden mit Leberwurst (und Frischkäse) gemacht, wie dieses Rezept für Leberwurst-Leckerlis auf dem Blog Hunderosa. Dort findet ihr übrigens noch viele andere Rezepte, die ihr als Anregung nehmen könnt.

Lecker und gesund klingen auch die Honigtaler für Hunde. Bitte verwendet aber nur ungesalzene gekörnte Gemüsebrühe, wenn ihr für dieses Rezept eine Backmischung im Glas vorbereitet.

Hundekekse Backmischung im Glas selbstgemacht

Das gehört nicht in die Hundekekse Backmischung im Glas

Auf keinen Fall dürfen Zucker, Kakao und Schokolade in die Backmischung. Hunde vertragen auch nicht zuviel Fett, daher sollte der Anteil an fetten Zutaten möglichst gering sein. Außerdem verboten sind Salz, scharfe Gewürze, chemische Zusätze oder Farbstoffe. Was Hunde allerdings gut vertragen, sind getrocknete Kräuter wie Petersilie oder Minze.

Sandra

Warum es die Grüneliebe gibt? Weil ich mit Leidenschaft in meinem Garten bin und frische, gute Lebensmittel liebe. Meine Erfahrungen und Erlebnisse gebe ich euch auf grüneliebe.de weiter und hoffe euch damit zu inspirieren. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.