Begeisterung Pferdesport

Pferdesport

In diesem Artikel möchten wir den in Deutschland beliebten und hoch angesehenen Pferdesport ein wenig beleuchten.

Fast jedes Mädchen – und so mancher Junge – begeistert sich für die großen, anmutigen Tiere.
Die Mehrzahl aller Kinder kommt früher oder später in Kontakt mit Pferden. Dies kann während des Ausflugs bzw. Urlaubs auf dem Bauern- oder Reiterhof der Fall sein oder auch mitten in der Stadt, wenn bspw. eine Polizei-Reiterstaffel für Ordnung bei der Großveranstaltung sorgt. Viele der begeisterten Kinder und Jugendlichen kommen über die Faszination zum Tier irgendwann zum Pferdesport. Die Anschaffung eines eigenen Pferdes ist dazu nicht zwangsläufig vonnöten, als Elternteil jedoch mitunter eine schwierige Aufgabe, dies dem Kind auszutreiben. Eine Grundausrüstung zur Ausübung des Pferdesports ist jedoch unablässlich.

Der Pferdesport umfasst die Disziplinen Reitsport, Fahrsport, Voltigieren und Bodenarbeit. Im Gegensatz zu vielen anderen Sportarten treten beim Pferdesport Männer und Frauen in ein und dem selben Wettkampf gegeneinander an.

Dressurreiten, Vielseitigkeitsreiten und Springreiten sind seit 1912 Olympische Disziplinen. Insbesondere beim Dressurreiten sind deutsche Mannschaften bei Olympia seit Jahren das Maß aller Dinge. Von 1984 bis 2008 gewann Deutschland durchgängig Mannschaftsgold. Zuletzt gab es bei den Olympischen Spielen in London 2012 für die Vielseitigkeitsreiter sowohl im Einzel- als auch im Mannschaftswettbewerb je eine Goldmedaille.

Eine der wichtigsten Pferdesport-Veranstaltungen ist der CHIO in Aachen, der von den Veranstaltern als “Weltfest des Pferdesports” betitelt wird. Seit 2007 werden neben den ursprünglichen Disziplinen Springreiten, Dressurreiten und Fahren auch Wettbewerbe im Vielseitigkeitsreiten und Voltigieren ausgetragen. Im Jahr 2012 lockte das Event rund 366.000 Besucher an.

Einige Zahlen und Fakten:

  • In Deutschland gibt es rund 1,2 Millionen Pferde und Ponys.
  • Die Deutsche Reiterliche Vereinigung ist die weltweit größte Pferdesport-Vereinigung. Von den rund 720.000 Mitgliedern dieser Vereinigung sind etwa 75% weiblich.
  • Bei deutschen Mädchen und jungen Frauen zwischen 15 und 26 ist der Pferdesport die drittbeliebteste Sportart.
  • Mit einem geschätzten Gesamtumsatz von 5 Milliarden Euro pro Jahr hat der Pferdesport in Deutschland eine enorme, wirtschaftliche Bedeutung.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.