Der Guppybach

Guppybach

Der sogenannte Guppybach fließt in der Nähe von Köln und wird von einem Kraftwerk mit warmem Wasser gespeist, sodass die Temperatur ganzjährig nicht unter 20°C fällt.

Als ich zuletzt – im verregneten und nur mäßig warmen Sommer 2011 – dort war, habe ich eine Temperatur von 26°C gemessen. Der PH liegt ganz leicht über dem neutralen Bereich. Die Tiefe des Bachs variiert von wenigen Zentimetern bis zu rund 1,5 Metern. Die Breite liegt an den Abschnitten, an denen ich war, zwischen 1 und 5 Metern. Die Fließgeschwindigkeit vermag ich nicht anzugeben, jedoch ist die Strömung für einen eher kleinen Bach schon ordentlich. Wirklich bekannt geworden ist der Guppybach meinen Informationen nach erst durch die massenhafte und schnelle Informationsverbreitung im Internet.

Die Fauna

Eine stabile Guppypopulation lebt wissenschaftlichen Berichten zufolge seit Anfang der 1979er Jahre dort. Auch in meinem Fall waren die kleinen Millionenfische dafür verantwortlich, dass ich mich einst auf den Weg zu diesem Bach machte. Neben Guppys leben in dem Bach viele einheimische Arten. Jedoch auch weitere wirkliche Exoten. So habe ich 2010 bspw. 3 große Kois beobachten können, wie sie ruhig ihre Bahnen in dem Bach zogen. Weitere Fische, die eigentlich nicht in dieses Gewässer, nichtmal auf diesen Kontinent gehören, sind C. nigrofasciatum (Grünflossen- oder Zebrabuntbarsche) sowie Ancistrus (Antennenwelse). Die beiden letztgenannten sind die mittlerweile am häufigsten zu beobachtenden, exotischen Bewohner – vor allem etwas weiter bachabwärts.

Bei meinem letzten Besuch des Guppybachs hatte ich das Glück, einen stattlichen Ancistrus zu fangen – mit der Hand versteht sich. Ich stand dabei an einem lichten Abschnitt des Bachs in der Mitte des Gewässers. Beim Beobachten der vereinzelten Steinanhäufungen habe ich immer wieder Ancistrus gesehen, wie sie eher langsam die Steine umschwammen, sie abraspelten oder einfach nur ruhig dalagen. Auch als ich meine Hände ins Wasser tauchte und auf sie zubewegte, schwammen die Tiere nicht weg. Erst als ich ihnen sehr nahe war und sie fast berührt hätte, bequemten sie sich etwas zur Seite oder schwammen im mittleren Tempo unter einen Stein. Auf diese Weise konnte ich einen männlichen Ancistrus, der zwischen zwei Steinen lag und sich dort anscheinend absolut sicher fühlte, greifen. Der Wels stellte sich als stattliches Tier von rund 14 cm Länge heraus, der Ernährungsgrad war gut. Noch während ich mir den Antennenwels genauer ansah, umschwammen mich drei ca. 4 cm kleine Jungwelse, wovon sich einer an meinem Zeh festsaugte.

Info

Begründungen für die exotische Artenvielfalt im Guppybach gibt es einige. So sollen u.a. “undichte Behältnisse” eines ehemals ansässigen Aquarienhandels, aus denen diverse Tiere in den Bach gelangten, verantwortlich sein. Es wurden aber sicherlich auch viele Tiere aus verschiedensten Motivationen heraus ausgesetzt. Dass sich Fische wie Guppys, Buntbarsche oder Ancistrus derart gut vermehren, konnte zu einem früheren Zeitpunkt niemand ahnen. Trotz aller Begeisterung, die einen beim Anblick der Exoten in einem heimischen Bach ereilt, war und ist das Aussetzen solcher Fische Faunaverfälschung. Mir ist bislang kein wissenschaftlicher Bericht zu diesem Thema bekannt. Die Folgen können vermutlich (noch) nicht abgesehen werden. Trotzdem sollten keine Tiere weder in diesem, noch in irgendeinem anderen vermeintlich “guten Zuhause” ausgesetzt werden.

Video-Quelle: YouTube

Das könnte Dich auch interessieren …

122 Antworten

  1. Andre Grobusch sagt:

    Ich wollte mal fragen ob mir jemand mal die stelle zeigen könnte wo es diesen Guppy bach gibt und wo genau man die Fische finden kann.

    Über eine antwort würde ich mich sehr freuen

    MFG

  2. Lukas sagt:

    Hallo!

    Mich würde auch interessieren, wo sich der Guppy Bach befindet. Könnte mir jemand eine Nachricht schicken?

    Vielen Dank!

    Gruß, Lukas

  3. miriam sagt:

    Hallo
    könntest du mir die adresse geben wo sich der guppybach befindet

    lieben gruß

  4. Susanne sagt:

    Hallo, würde gerne diesen Guppyteich sehen könnte mir jemand auch die Adresse senden bitte.

    Grüße

  5. bullscell sagt:

    Huhu möchte gerne auch mal den guppybach besuchen
    könnte mir vllt auch einer die adresse schick? :-)

  6. lynn sagt:

    hallo ich würde auch gern wissen wo man sich die genau anschauen kann es wäre nett auch per email eine adresse zu bekommen lieben dank lynn :)

  7. Christoph sagt:

    Ich würde mir gerne den Bach anschauen.
    Könnte ich die Adresse bekommen?

  8. Thilo sagt:

    Hallo, ich war auch endlich mal dort. Leider konnte ich nur 2 große guppymädels und 6 Babys fangen. Ich war an verschiedenen Stellen. Dort gibt es garnelen und zebrabarsche in Massen. Selbst welse haben ihren eigenen Bereich. Dafür bin ich 360km gefahren. Dieses Erlebnis ist unbezahlbar. Ich werde diesen Bach auf jeden Fall nochmal besuchen. PS wir hatten einen circa 15-20 cm großen schlangenkopf im kescher, da ist mir ein wenig mulmig geworden! An alle die dort hin wollen: bitte nicht wie die Axt im Walde benehmen! Genießt einfach diesen herrlichen Moment.
    Mfg

  9. Joerg sagt:

    Hallo,

    Kannst Du mir vielleicht auch sagen wo der Guppybach ist?

    Vielen Dank

  10. VanDijke sagt:

    Hallo ich komme aus der von Köln und würde Mir auch gern mal die Stelle sehen und die Fische.

  11. Chris sagt:

    möchte mir das auch mal gerne anschauen wo ist das genau ? lieb frag

  12. Marcel sagt:

    Guten Tag,
    Mich würde auch mal Interessieren wo sich der Guppy Bach befindet?
    Könnte mir vielleicht einer die Adresse Meilen? :D

  13. Rosa sagt:

    Hallo, mich würde es auch interessieren, wo dieser Guppybach ist. Würde gern mit unserem kleinen Sohn dort gucken gehen. Habe auch nicht vor irgendwelche Fische auszusetzen oder zu fangen. Wir möchten einfach nur gucken. Würde mich über die genaue Adresse freuen. Vielen Dank schon mal.
    Lieben Gruß
    Rosa

  14. Sandra sagt:

    Ihr habt alle Post :D

  15. Frank sagt:

    Hallo!
    Wo liegt dieser Bach genau?
    Wäre schön wenn ich die Adresse bekommen könnte!
    Gruß Frank

  16. Bianca sagt:

    Möchte gerne die Adresse haben um da mit meiner Tochter hinzu fahren

  17. Lisa sagt:

    Ich würde mir den Bach auch gern mal ansehen, bekomme ich wohl auch die Adresse? ☺

  18. Maik sagt:

    Hallöchen und guten Morgen :)

    Gibt’s ne Möglichkeit mit auch die Adresse zukommen zu lassen? würde es mir auch gern einmal anschauen.

    Lg Maik

  19. Mandy sagt:

    Hallo ich würde mir auch gerne mal den Bach anschauen. Bekomme ich bitte die Adresse. Danke schonmal.

    LG Mandy

  20. Florian.B. sagt:

    Moin.
    könnte einer so nett sein mit den standort zu verraten?
    Wollte da schon immer mal hin um zu sehen wie die Flora da so wächst.

  21. Pascale sagt:

    Hallo ! Ich komme auch aus der Nähe von Köln und würde gerne mal mit meinen Kindern zu diesem Bach fahren ! Leider weiß ich nicht wo er ist ! Meine Kinder würden sich freuen sowas mal zu sehen ! LG Pascale

  22. sascha sagt:

    Hallo
    Könnte ich auch die Stelle erfahren
    Mfg

  23. Harry sagt:

    Hallo!
    Gibt es Neuigkeiten von diesem Bach? Würde ihn mir auch gern mal ansehen. Gibt bestimmt einiges zu sehen und wenn ich hier die Kommentare im Netz lese sollen ja sogar Garnelen zu sehen sein. Wäre spannend für mich und ich frage mal ganz lieb nach der Örtlichkeit an der dieses Naturschauspiel zu finden ist. Viele Grüße aus Erftstadt

  24. Hallo,
    habe schon so viel vom Guppybach gehört, daß ich sehr neugierig geworden bin und mir diesen gern selber mal ansehen möchte.
    Lieben Gruß

  25. Conny Preuß sagt:

    Ich würde mit meiner Family auch gerne mal einen etwas anderen Sonntagsausflug machen. Das klingt soooo traumhaft schön. Kann irgendwie wer verraten wo wir uns das ansehen können, büüüttteee.

  26. stefan sagt:

    Ich war letztes we mal dort gewesen, konnte aber nur garnelen, ancistrus und zebrabundbarsche finden, aber leider keine guppys, wer kann mir mal bitte den ort zu senden wo man die guppys antrifft?

  27. Fabian sagt:

    Hallo liebe Leute bin auf der Suche nach dem Genauen Standort des guppybachs wäre nett wenn einer mir ihn verraten würd .
    Lg Fabian

  28. Jörg sagt:

    Hi würde mir den bach auch gerne mal ansehen und hätte gerne die genaue Adresse.
    Schon mal vielen Dank im voraus

  29. Mika sagt:

    Hallo,
    Der Standort würde mich auch wirklich interessieren. Schon alleine mal wilde Guppys in der Natur zu beobachten.
    Vielen Dank im voraus

  30. Daniel sagt:

    Hallo zusammen,
    war gerade glaube ich in der Nähe aber kann diese Stelle nicht finden. :(
    Hat wer einen genauen Ort bzw Tipp?

    Lg Daniel

  31. Marina sagt:

    Hallo,
    auch mich würde der Standort interessieren. Würde mir die berühmten Fische gerne mal live anschauen.
    Vielen Dank schon mal.

    Liebe Grüße
    Marina

  32. christian sagt:

    Hi, auch ich würde in meinem Urlaub gerne mal einen Tagesausflug zum gubbybach machen! Danke im voraus.

  33. Sandra sagt:

    Hallo zusammen,

    wir bekommen sehr viele Anfragen bzgl. des Guppybachs, die wir bislang einzeln beantwortet haben.
    Um uns und den kommenden Guppybachsuchern das Leben zu erleichtern, hier eine Beschreibung, wie ihr das Gewässer findet: Der Bach ist 28,5 km lang und mündet in die Erft. Die Quelle – und damit der “heißeste” Bereich – befindet sich in Bergheim-Auenheim.

    Man sollte übrigens bei guten Lichtverhältnissen losziehen, um einen guten Einblick ins Gewässer haben zu können. Also am besten an einem sonnigen Tag.

    Viel Spaß beim Erkunden ;-)

    • Melanie Ditzen sagt:

      Hallo Sandra,

      würdest Du mir bitte eine Email mit dem Standort / Adresse des “Guppybach” schicken.
      Ich habe vor Jahren das erste mal davon gehört und wollte mir das schon immer mal anschauen fahren.

      Vielen Dank im Voraus
      Mit freundlichen Grüßen

      Melanie

  34. Sandra sagt:

    Nehmt bitte Rücksicht auf Flora und Fauna … und lasst den Kescher zu Hause :o
    Gerne könnt ihr uns an euren Erlebnissen teilhaben lassen ;-)

  35. Frank sagt:

    Ich hätte auch gerne die adresse des bachs um mir das ganze anzusehen.

    Danke im vorraus

    Lg frank

  36. sven sagt:

    hallo
    dürfte ich auch bitte die adresse bekommen ? würde mir das ganze sehr gerne mal anschauen.

    gruß Sven

  37. Tim sagt:

    Hallo ich möchte mir den so bekannten guppybach mal aus der Nähe anschauen wäre es möglich mir den Standort zu verraten ? Lg tim

  38. Jens911 sagt:

    Hallo zusammen.
    Kann mir mal bitte jemand weiter helfen ich suche nach dem guppybach aber bekomme die Adresse nirgends. Ist hier jemand so nett?
    Liebe grüße Jens

  39. Nicole sagt:

    Huhu. Ich möchte auch die adresse vom guppybach die kinder wären bestimmt extrem begeistert.
    Lieben Gruß
    nicole

  40. lars Reinink sagt:

    Hallo,
    Mich würde die adresse auch interessieren
    Lg

  41. Dirk Grotejohann sagt:

    Ich hätte auch gerne die Adresse vom Guppybach.Ist bestimmt eine Reise wert Tierfische in freier Natur zu sehen

  42. Andi sagt:

    Hallo, auch ich habe wie viele hier schon was von dem “berühmt berüchtigten” Guppybach bei uns in der Ecke gehört. Da ich nur knapp 20-40Minuten Fahrzeit bis Erftstadt habe würde ich mir das ganze gerne mal am Wochenende ansehen. Endweder dieses Jahr noch oder halt nächstes Jahr im Frühjahr bzw Sommer.

    Das einzige was ich mir einpacken werde ist meine Kamera ;)

    Ich wäre sehr froh die genaue Lokalität dieses Baches zu erfahren. Die Guppys und Garnelen reizen mich sehr, jedoch bin ich gespannt was man noch so finden kann bzw wird.
    Ih wäre über eine Email sehr dankbar. Lieben Gruß Andi

  43. marco sagt:

    Könntest du mir die Adresse schicken Danke.

  44. sebastian sagt:

    Hallo könnte mir einer die adresse schicken bin morgen mit meiner tochte on der ecke weis aber nicht genau wo das ist würde da gerne mal mit meiner tochter hin fahren danke schon mal in vorraus liebe sandra

  45. Manu sagt:

    Hallo,würde mir auch gerne mal den Bach anschauen habe schon sehr viel darüber gehört. Lg

  46. Jörn sagt:

    Könnte ich bitte die Adresse erfahren…Danke….

  47. Pascal sagt:

    Kann mir auch jemand sagen wo iche Nun Bach genau finde

  48. caroline funk sagt:

    hallo leute ,es ist ja schön ,das so viele den bach suchen, aber wenn das so weiter geht das da jeder hin will ,werden die guppys bald in dem bach ausgestorben, bzw alle rausgefischt sein. denn so große mengen gibt es da nicht, weil barsche und andere fische sie ja auch essen.

  49. Tobi sagt:

    Hallo Sandra,

    ist auf der ganzen Länge des Baches was los (in Sachen Zierfischen) oder gibt es da Hotspots

  50. maxi sagt:

    Ich möchte auch die Adresse bitte

  51. Jürgen sagt:

    Wow… würde mir diesen bach sehr gerne mal ansehen… als alter aquarianer sehr interessant…lg

    • caroline funk sagt:

      meine ersten fische ,die ich hatte waren guppys aus dem bach,in den80er jahren , nun ist es so das wort guppybach ist übertrieben, jedoch gibt es da auch viele andere fische ausser guppys, das sind barsche usw, leider ist die anzahl der guppys die es dort gibt sehr gering, also eine bitte um ein stück der natur zu erhalten, lasst die fische dort, ich seh da eh eine gefahr in zukunft wenn das rwe mal kein warmes wasser mehr abgibt, wird es sich sehr radikal ändern, also schaut euch das stückchen natur nur an bitte, lg

  52. andre sagt:

    Hallo…. fahre morgen nach Köln und würde wie alle auch gerne mal den guppybach sehen….
    Würde mich freuen wenn mir jemand die Adresse schicken würde. ?

  53. andre sagt:

    Hallo Sandra. …
    Erst mal danke für die Adresse. ..
    Eine Frage hätte ich da noch..
    Wo befindet sich dort das AKW?

    Mfg

  54. Michell sagt:

    Hallo wäre es möglich die Adresse noch zu bekommen ?

  55. Christopher Sattler sagt:

    Ich möchte in auch gerne mal Sehen und anschauen

  56. Malcolm Kapaun sagt:

    Ich würde auch gerne einmal den Bach besuchen und eine Unterwasseraufnahme machen.
    Ich würde mich über eine E-mail mit dem Standort freuen.
    ;D

  57. Matthias sagt:

    Hi könnte mir jemand den Ort nennen würde mir das gerne mal mit meinen Kindern live anschauen

  58. joel sagt:

    Könnte ich Bitte auch den genauen standort erfahren
    M.f.G

  59. Alex sagt:

    Hallo,
    falls mir jemand den Ort des Baches verraten kann, wäre Ich sehr dankbar. Würde mir das unheimlich gerne mal anschauen.
    Lg

  60. Thorsten sagt:

    Hallo, wollte spontan mal dahin gucken
    Zu den guppys natürlich nur zum Fotos machen:)
    Würde mich über eine schnelle Antwort freuen
    Gruß

    • caroline funk sagt:

      in dem dorf,wo der bach fließt,bin ich aufgewachsen, der name guppybach ist natürlich übertrieben. es gibt dort viele arten von fische, wo die guppys einer von denen sind die da am seltesten zu sehn sind, es gibt dort massen an aale und barsche, es ist eigendlich ein schöner klarer bach,ich bitte euch nur bedenkt die guppys dort zu erhalten , es gibt eh schon genug naturzerstörer, und zu dem Vorsicht, dort ist Fischen verboten ,lasst euch nicht erwischen

  61. Michael Meyer sagt:

    Hallo,

    ich würde mir auch gerne mal den Bach ansehen…
    Kannst du mir bitte auch den Standort mitteilen?
    Vielen Dank

  62. heinz sagt:

    würde mich da gerne mal umsehen hat jemand die genaue adresse ?

  63. Roland Spatz sagt:

    Könnte ich bitte die Adresse vom Guppy Bach erhalten
    Mit freundlichen Grüßen
    Roland

  64. Pam sagt:

    Hi,
    würde mir den Bach auch gerne mal anschauen, wenn ich mal nach Köln komme.wohnen aktuell in München und somit leider sehr weit weg. Könnte mir trotzdem bitte jemand die Adresse schicken!? Es soll in Deutschland ja mehrere Stellen geben an denen es u.a. Guppys in Bächen gibt. Kennt zufällig jemand eine Stelle in der Umgebung von München oder zumindest in Bayern? Falls ja, bitte bei mir melden. Vielen Dank! Liebe grüsse Pam

    • caroline funk sagt:

      hallo pam ich weiß genau den guppybach,, aber viele verstehn das nicht, es gibt in den bach zwar guppys, aber in nur sehr geringer anzahl, da würde sich ein weg von münschen nach köln nicht lohnen.aber ein tip um sowas in der nähe von münschen zu finden,google mal im internet nach warmwasserbach oder ähnliches , vieleicht hast du da ja glück lg

  65. Svenja sagt:

    Hallo,

    ich würde mir auch gerne mal den “Guppybach” anschauen. Könnte ich auch die Adresse bekommen?

    Viele Grüße
    Svenja

  66. Sarah sagt:

    Ich habe heute zum erstenmal von dem bach gelesen und wohne in der nähe von Köln und mich interessiert es brennend…. Ich würde mich über eine Ortsangabe freuen
    mfg sarah

    • caroline funk sagt:

      sagen wir mal so,,das der guppybach nicht guppybach heißt, zudem gibt es in dem bach die guppys nur in geringen mengen,weil guppys in dem bach viele feinde haben , aber ok , sucht den gillbach in auenheim , da sind guppy,barsche u andere fischarten drinne

  67. Marvin sagt:

    Würde mir auch gerne einmal den gubby bach anschen könnte mir einer den genauen ort mitteilen

  68. Sebastian sagt:

    Ich wäre sehr interessiert die “Adresse” bzw “Wegbeschreibung zum Guppybach zu bekommen :)

  69. Katins sagt:

    Hallo auch ich hätte gerne die Adresse. Danke

  70. Darjoush sagt:

    Ich stelle mich an, das muss ich unbedingt mal gesehen haben.

  71. Steffen sagt:

    Hallo!
    Ich bin neu in die Region gezogen, und würde mir den Bach auch gern mal ansehen. Ich würde mich freuen wenn mir jemand die Wegbeschreibung/Koordinaten schicken könnte.

  72. Yvonne sagt:

    Guten Tag , wo genau findet man den Bach ? Würde es gerne mal mit meinen Kindern angucken gehen . Wäre schön zusehen was es alles für Arten dort gibt . Vielen Dank

  73. kevin sagt:

    Guten Morgen könnte ich die adresse auch haben ich und meine tochter 3 jahre sind sehr fisch verrückt und würden uns sehr freuen die schöne gegend zusehen

  74. Nico sagt:

    Hallo könnte ich die Adresse auch haben möchte gucken ob es so weit weg ist und wenn nicht will ich mal vorbei schauen ?

  75. simon sagt:

    Hallo ich bin Simon und möchte meinen Zoologe machen.und über den bach eine Arbeit schreiben.ich würde mich sehr über die Adresse freuen.

  76. Bless sagt:

    Hey ,ich hoffe das hier die Adresse nicht zu viel verbreitet . Denn Mitlaweile werden viele Bereiche vemühlt und zertrampelt von unvorsichtigen Besuchern . Genauso wie immer mehr Fische dort verbotener weiße ausgesetzt werden .

    Ach ja, außerdem wurde der Bach künstlich beabsichtigt erschaffen , und beeinträchtigt nicht die hiesige Flora und Fauna .

  77. Gabriel sagt:

    Hallo würde gerne Mal die Stelle sehen würden sie mir den Standort per Email schicken ?lg

  78. Charel sagt:

    Guten Tag,

    Ich würde gerne den Standort des Guppybachs wissen um mir das mal anzuschauen :) Würde mich über eine mail freuen. Vielen Dank

  79. Sindy sagt:

    Hallo würde auch gerne mal wissen wo dieser guppybach ist komme aus der Nähe von Köln und würde gerne mal mit meinen Kids dort hin gehen

  80. Niklas Stöcker sagt:

    Hallo ich hatte gerne den Standort von dem Guppybach wollte ihn mir mal anschauen würde mich über eine e-mail freuen?
    Vielen Dank

  81. Sven sagt:

    Hi, möchte meinen Kindern mal gerne unsere Fische in freier Natur zeigen. Kann mir bitte jemand die Adresse zukommen lassen. LG Sven

  82. Maronnika sagt:

    Hi,
    ich weiss von einer eben solchen Stelle in der Nähe von Münster zu berichten. Das, was sich dort an exotischen Fischlein funkelnd und glitzernd tummelt sucht absolut seinesgleichen. Kaum zu glauben, dass es so etwas noch einmal gibt!

    Ist ebenfalls ein absoluter Geheimtipp und nur einer Hand voll Eingeweihten bekannt…

    …werde bei Gelegenheit mal ein Video youtuben!

    LG
    Maronnika

    • Andrea sagt:

      Hallo Maronnika meine Kleinen und ich wären dir für die Adresse sehr dankbar. Komme aus dem Geistviertel in Münster. Dankeschön Gruß Andrea Dankeschön

  83. Thorsten Joßen sagt:

    Könntest Du mir die Adresse bitte auch zukommen lassen? Vielen Dank!

  84. Andre Borzyk sagt:

    Hallo!
    Ich komme aus Augsburg und bin demnächst mit meinem Sohn in Köln im Phantasialand.
    Danach gehts weiter nach Holland…
    Ich würde mir das gerne mal ansehen!
    Könnte ich bitte die Adresse haben?

    MfG André

  85. Jennifer schmutzler sagt:

    Halli hallo
    Ich glaub das wäre sehenswert für mich und meinen grossen jung
    Wir sind beide mega fisch fans
    Wäre es möglich mir auch zu sagen wie man dahin kommt ? Lg und danke
    Sonnigen sonntag euch noch

  86. Theisen sagt:

    Das Kraftwerk Niederaußem wird ja so der stand heute in paar Jahren ganz abgeschaltet einen teil haben sie dieses Jahr schon von Netz genommen
    Wird dort also bald vorbei sein mit den Zierfischen

    Werde mir das aber nächstes Jahr (Frühjahr bzw Frühsommer ) mal ansehen fahren

    Wenn noch jemand andere Orte kennt wo es sowas gibt wäre ich dankbar für Infos über den Standort

  87. Patrick sagt:

    Hallo könnte mir auch jemand die Adresse schicken würde mir das gerne mal anschauen

  88. Jannis sagt:

    Hallo ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand die Adresse des Baches geben könnte mein Sohn hat ein Video über den “Guppybach” gesehen und will dort jetzt unbedingt und er nervt und nervt als es wär ziemlich nett

    LG:Jannis

  89. Stephan sagt:

    Hallo
    Würde auch gerne die Adresse haben
    Vielen lieben Dank

  90. Markus Michels sagt:

    Ich weiß es ist, für den Schreiber echt nervig! Aber auch ich würde mir gern die Fische mit meinem Sohn anschauen und hätte gern den genaueren Standart. Viele liebe Grüße aus dem Sauerland!

  91. Nolte sagt:

    Hallo ich würde gern mit meinen Enkeln den Guppybach besuchen. Vielen Dank für Mühe. Grüße aus Dortmund

  92. Musatafa sagt:

    Ich würde ich soo gerne mal mit meinem sohn da vorbeischauen.. bitte gute seele schick mir die adresse auch.

  93. Leon Gatzen sagt:

    Hallo ich hätte auch Interesse am Guppybach könnten sie mir bitte die Adresse schicken?
    Danke im voraus
    Mfg Leon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.