MSC-Siegel – Nachhaltige Fischerei sollte uns alle interessieren!

Anzeige

Das MSC-Siegel ist bestimmt schon vielen aufgefallen, die gerne Fisch essen. Doch was bedeutet es überhaupt?

Ozeane spielen für das Leben auf unserem Planeten eine entscheidende Rolle. Die mehr als 70 Prozent der Erdoberfläche bedeckenden Weltmeere liefern den Sauerstoff, den wir täglich einatmen. Sie sind wichtig für die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen: Für ein Zehntel der Erdbewohner bilden sie die Existenzgrundlage, während Fisch ein Sechstel des rund um den Globus verzehrten tierischen Proteins liefert.

Aber unsere Ozeane stehen unter einer enormen Belastung. Fischereiliche Aktivitäten, die nicht auf Nachhaltigkeit ausgerichtet sind, schaden den Fischbeständen, dem marinen Ökosystem und der Fischereiwirtschaft. Eine nachhaltige Befischung unserer Meere ist also nicht nur aus ökologischer, sondern auch aus wirtschaftlicher Sicht und für die globale Nahrungssicherung dringend notwendig.

Wer oder was steckt hinter dem MSC-Siegel?

Der MSC ist das Marine Stewardship Council, eine internationale, gemeinnützige Einrichtung. Gegründet wurde die Einrichtung 1997 von der Umweltorganisation WWF und dem Lebensmittelkonzern Unilever. Seit 1999 ist MSC unabhängig von beiden Organisationen. Mission des MSC ist es, mithilfe seines Zertifizierungsprogramms für nachhaltige Fischereien einen Beitrag zu gesunden Weltmeeren zu leisten.

Jeder kann ein Zeichen setzen!

MSC-SiegelFischesser können ein Zeichen setzen und beim Kauf von Fischprodukten auf Nachhaltigkeit setzen. Dafür gibt es das MSC-Siegel, um die Auswahl der Produkte beim Einkauf zu erleichtern. Das MSC-Siegel ist ein weißer Haken auf blauen Grund, stilisiert als Fisch dargestellt. Je mehr Verbraucher auf das MSC-Siegel setzen, desto stärker sehen Fischereien sich veranlasst mit Rücksicht auf die Meere zu fischen.

Im Video oben erfahrt ihr, was das MSC-Siegel und nachhaltige Fischerei genau bedeuten.

 

Kann man Nachhaltigkeit schmecken?

Probiert es doch einfach aus. Wie wäre es zur Abwechlsung mal mit einem nachhaltigen Fischgericht? Rezepte und Wissenswertes rund um Fisch, nachhaltige Fischerei und den MSC findet ihr auf der MSC-Website oder schick eine E-Mail an nachhaltigkeit-schmeckt@msc.org und ihr bekommt kostenfrei eine Rezeptbroschüre mit leckeren Rezepten zugeschickt.

 

 

Sponsored Post

 

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Claudia sagt:

    Hei Sandra. Danke fuer Deinen Beitrag. Hier mal ein Bericht vom Stern, der sich mit der Thematik auch auseinander gesetzt hat. Viele Gruesse aus Mandal – wo die nachhaltige Fischerei auch besser sein kønnte ….
    http://www.stern.de/panorama/wissen/natur/fischfang-und–kauf-was-taugt-das-msc-siegel–3113086.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.