Bloggerevent Garden Queen – Ein Wettbewerb für Hobbygärtner!

[Werbung | Pressereise]

Vier Blogger, vier Stunden Zeit, 1.500 Euro Budget für Pflanzen und Deko, ein Thema und eine Gartenfläche von 5 x 5 m – das war die Herausforderung, die uns beim Bloggerevent Garden Queen von Pflanzen Kölle in Heilbronn erwartete.

Kennt ihr das TV-Format Shopping Queen? Genau daran war unsere Challenge angelehnt. Zwei Teams bestehend aus jeweils vier Bloggern traten gegeinander an. Das Thema lautete: „Schaffe Dir eine Wohlfühloase in Deinem Kräutergarten!“

Die größte Herausforderung war allerdings nicht das Budget oder die knapp bemessene Zeit, es war vielmehr das Wetter. Denn bereits in den Tagen vor dem Event regnete es ausgiebig und der Gartenboden, auf welchem wir unseren Garten gestalten sollten, war völlig durchweicht. Zudem regnete es während der ersten Stunden des Wettbewerbs und erschwerte uns die Gartenarbeit. Aber wer Garden Queen werden will, lässt sich von etwas Regen natürlich nicht unterkriegen!

Team Minze – mit einem Bauerngarten zum Titel Garden Queen

Ich durfte gemeinsam mit den Blogerinnen Esra von nachgesternistvormorgen.de, Sabine von liebstöckelschuh.com und Anja von Gartenbuddelei.de im Team Minze um den Titel ackern. Unsere Idee: Ein Bauern- oder Klostergarten mit einem chilligen Plätzchen in der Mitte. Jeder Quadrant sollte ein eigenes Thema beherbergen. Der Plan stand schnell fest, auch wenn wir zwischenzeitlich, während des Entstehungsprozesses, mal eben das Farbkonzept umwarfen.

Der schwierigste Teil war es aus einem blanken Stück Boden, von welchem lediglich die Grasnarbe umgegraben war, einen Gartenboden mit Sitzfläche zu zaubern. Es mussten also zunächst jede Menge Säcke voll Erde geschleppt und zu einer gleichmäßigen Fläche verteilt werden. Durchweicht vom Regen arbeiteten wir im Team daran, die Grundlage für den Garten zu schaffen. Mit Rindenmulch in schickem Anthrazith deuteten wir die ersten Wege zwischen unseren Beeten an. In die Mitte setzten wir aus quadratischen Holzpaneelen eine 2×2 m große Sitzfläche.

Team Minze Garden Queen

Gartenplanung Team Minze

Da schlägt das Herz höher – Shoppen im Gartencenter!

Der zweite Teil bestand aus Shopping! Das ist wohl der Traum eines jeden Hobbygärtners. Mit einem ordentlichen Budget durch ein Gartencenter zu laufen und den Einkaufswagen zu füllen. Einfach toll! Während des ganz normalen Geschäftsbetriebs liefen wir also im Laufschritt durch dieses wirklich tolle Gartencenter und konnten uns kaum entscheiden, welche Pflanzen und welche Deko wir für unseren kleinen Garten verwenden wollten. Von Pflanzen Kölle wurde uns Renate als Profi an die Seite gestellt, die uns mit Tipps weiterhalf und vor allem unser Budget im Auge behielt. Wir durften nicht mehr als 500 Euro für Pflanzen und 1.000 Euro für Deko ausgeben.

Kräutertöpfchen, Erdbeerpflanzen, Tomaten und Salat, Tagetes, ein Birnenbaum, Margeriten …. Der Einkaufswagen wurde immer voller und zwischendurch mussten wir wieder nach draußen, um zu sehen, ob wir noch mehr Pflanzen brauchten und wie sie im Garten angeordnet werden sollten.

Einkaufen bei Pflanzen Kölle

Garden Queen Gartenevent Pflanzen Kölle

Nach und nach entstand unsere Wohlfühloase im Kräutergarten. Als dann auch noch unser schicker Korbsessel seinen Platz auf der Sitzfläche fand und der leuchtend gelb-orangefarbene Sonnenschirm aufgespannt wurde, wussten wir: Das wird gut!

Umrahmt wurde unser Garten von dem Rindenmulch, den wir auch bereits für unsere Zwischenwege verwendeten. So fand sich eine Ordnung, die aber nicht langweilig oder spießig wirkt, da jeder Quadrant ein eigenes Thema bekam: Eine Kräuterspirale, ein blühendes Beet mit erhöhtem, weiß blühendem Sichtschutz, ein Gemüsegarten in Strahlenoptik und ein kleiner Zen-Garten mit Wasserschale, auf den man von diesem gemütlichen Korbsessel aus blickt. So kann man es sich doch bei einem schönen Glas Weißwein in seinem kleinen Garten gut gehen lassen!

Nach genau vier Stunden waren wir fertig – fix und fertig! Belohnt wurden wir dann von Pulled Pork Burgern und anderen Leckereien vom Grill.

Team Minze Garten

Pflanzen Kölle Event Garden Queen

Gartengestaltung Zengarten Pflanzen Kölle

Gartengestaltung Wohlfühloase Garden Queen Pflanzen Kölle

Gartengestaltung Wassergarten Pflanzen Kölle

Gartengestaltung Kräutergarten Pflanzen Kölle

Gartengestaltung Gemüsegarten Pflanzen Kölle

Gartengestaltung Garden Queen Pflanzen Kölle

Das Voting zur Garden Queen

Wer wird denn jetzt Garden Queen? Es fand direkt ein Voting vor Ort statt, bei welchem die Teams sich gegenseitig bewerteten und ein Juror ebenfalls seine Entscheidung traf. Das vorläufige Ergebnis: Unentschieden!

Und jetzt seid ihr dran: Votet bis zum 15.05.2016 für uns – für das Team Minze per E-Mail an gewinnspiel@pflanzen-koelle.de oder durch Like des Team-Bildes auf der Pflanzen-Kölle Facebook-Seite. Unter allen, die mitvoten, verlost Pflanzen Kölle Einkaufsgutscheine.

Team Minze hat eine harmonische Wohlfühloase geschaffen in nur vier Stunden! Das sollte doch mit dem Titel belohnt werden, was meint ihr?

Nicht unerwähnt bleiben sollte natürlich das Team Salbei bestehend aus Corinna von stadtlandfrau.com, Stephan von parzelle94.de, Dani von gluckeundso.de und Bonny von Bonny und Kleid :-) Ein bunter Haufen aus Mamabloggerin, Gartenblogger und Lifestylebloggern schuf einen bunten Cocktailgarten, der sich sehen lassen kann!

Es war ein toller Tag. Titel hin oder her – es war einfach schön, diesen kleinen Garten zu gestalten und sich mit dem Team gemeinsam auszutauschen.

Voting Garden Queen

Voting Garden Queen Team Minze

Team Minze

Noch ein kleines Schmankerl: Bis zum 30.04.2016 erhaltet ihr mit dem Gutscheincode grueneliebe 10% Rabatt auf das gesamte Onlinesortiment bei Pflanzen Kölle.*

*Der Rabattcode kann bis zum 30.04.2016 eingelöst werden und ist nur online gültig. Ausgeschlossen sind Werbeartikel, bereits reduzierte Artikel, Bücher, Artikel der Marke Napoleon, Gutscheine und Events.

Die Bilder in diesem Beitrag sind z.T. von Pflanzen Kölle zur Verfügung gestellt worden.

Das könnte Dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Bonny sagt:

    Hach, schön wars. Trotz Regen und widrigen Bedingungen. Mir gefällt euer Garten richtig gut, strahlt durch das Gelb auch ohne Sonne :) Hoffe natürlich trotzdem, dass unser Team Garden Queen wird – allein schon weil ich so neugierig bin, was der Gewinn ist :D

    Liebe Grüße
    Bonny

    • Sandra sagt:

      Ja das war wirklich ein schönes Event! Und den Garten hätte ich mir am liebsten eingepackt und mitgenommen :-) Eurer gefällt mir auch sehr gut, der ist so fröhlich und macht gleich gute Laune!

      Liebe Grüße
      Sandra

  2. Birgitt sagt:

    …das ist ja eine tolle Aktion, liebe Sandra,
    und ich würde euren Garten sofort hier bei mir einbauen lassen ;-)…toll, was ihr in dieser doch kurzen Zeit geschaffen habt,

    liebe Grüße
    Birgitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.