Tag des Gartens – der junge Hotspot für alles rund um den Garten

Tag des Garten Foto: Koelnmesse
Tag des Garten Foto: Koelnmesse

Gartenfreunde können sich auch in diesem Jahr freuen. Am 3. und 4. September 2016 findet der TAG DES GARTENS wieder in der Koelnmesse und im Rheinpark statt.

Logo Tag des Gartens Foto: Koelnmesse

Logo Tag des Gartens Foto: Koelnmesse

Der TAG DES GARTENS ist die perfekte Kombination von Indoor und Outdoor. Dafür werden die moderne Messehalle 8 und ihr Freigelände in Verbindung mit dem malerischen Rheinpark am Rheinufer als Ausstellungs- und Aktionsflächen zur Verfügung gestellt. Zahlreiche Themenevents, Themengärten, Sonderschauen, Produktvorführungen und Informationsvorträge machen den TAG DES GARTENS zu dem jungen HOT Spot für alles rund um den Garten. Egal ob für Profis oder Freizeitgärtner, gezeigt werden Anregungen, Inspirationen oder einfach nur Tipps zur besseren Garten-, Terrassen- und Balkongestaltung Besonders die Mustergartenausstellung gibt Anregung für die eigene Gestaltung. Die Gärten bieten eine breite Themen- und Pflanzenvielfalt vom künstlerisch gestalteten “Garten in Blau” über den “Garten der Erholung” mit Outdoor-Küche bis hin zu den modernen “3 Gärten – 3 Designer”. In Deutschland gibt jeder zehnte Einwohner an, mehrmals in der Woche zu grillen. Grund genug für den TAG DES GARTENS, sich im Rheinpark mit einem spannenden Angebot diesem Trendthema zu widmen. Traditionell kommen Würstchen und Koteletts auf den klassischen Holzkohlegrill, aber längst gehört für den modernen Grillmeister viel mehr dazu. Ganz im Trend: smartes Grillen mit App-Verstärkung. Entweder kleine Gadgets zur Temperaturmessung wie das Digitalthermometer, das die Kerntemperatur des Grillfleischs drahtlos bis zu 75 Metern weit überträgt oder gleich der smarte Grill mit WLAN-Funktion und Push-Nachrichten fürs Smartphone. Ganz neu in diesem Jahr wird das Thema Schwimmbad und Wellness sein. Gezeigt wird, dass das ein eigenes Schwimmbecken schon lange kein unbezahlbarer Luxus ist. Das unterscheidet den TAG DES GARTENS von herkömmlichen Gartenfestivals. Verschiedene Themenwelten sorgen für die nötige Inspiration, Workshops und Vorträge bieten eine Fülle von Information, Grillevents und Gartenspiele garantieren den Gartenspass und machen am Ende das Thema Garten am 3. Und 4. September 2016 erlebbar

liebe deinen garten   Foto: Koelnmesse

liebe deinen garten
Foto: Koelnmesse

Impressionen Rheinpark     Foto: Koelnmesse

Impressionen Rheinpark
Foto: Koelnmesse

Ticketinfos
Der TAG DES GARTENS 2016 ist an beiden Tagen von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.
Tagestickets für Erwachsene: 9 Euro, ermäßigte Tagestickets (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Rentner): 7 Euro, Kinder bis 16 Jahren in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen haben freien Eintritt.

 

Text und Bild: Koelnmesse

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.