Aus dem Winterschlaf: Artischocke in den Garten setzen

Artischocke in den Garten setzen

Sie hat den Winter im Kübel verbracht – jetzt darf die Artischocke in den Garten!

Ich habe euch im November gezeigt, wie man Artischocken überwintert: Artischocken überwintern im Garten und im Kübel

Meine Artischocke musste ich im Kübel überwintern, da ich sie zuvor im Mietgarten hatte, der nur während der Saison genutzt werden kann. Auf dem Balkon durfte sie also ihren Winterschlaf halten. Eingebettet in feuchtem Sand und frostfrei hat sie den Winter augenscheinlich gut überstanden. Es gab noch nicht einmal einen von mir befürchteten Blattlausbefall. Blattläuse scheinen Artischocken sehr zu lieben. Daher mein Tipp: Knoblauch rings um die Artischocken pflanzen, das sollte die kleinen Plagegeister fernhalten!

Jetzt hat der April begonnen und wie es aussieht, wird es bei uns keinen Bodenfrost mehr geben. Die Temperaturen sind mild und der der Frühling zeigt sich von seiner schönsten Seite. Zeit also für die Artischocke in den Garten umgesetzt zu werden.

Artischocke in den Garten setzen nach dem Winterchlaf

Artischocke in den Garten setzen – so geht’s

Den Kübel mit der Artischocke habe ich bereits einige Tage vor dem Auspflanzen in die Nähe ihres künftigen Standortes gestellt, damit sie sich an die Lichtverhältnisse und die Temperatur gewöhnen kann. Da der Kübel den gesamten Winter über draußen stand, muss die Akklimatisierung nicht ganz so vorsichtig geschehen, wie bei Jungpflanzen, die im Zimmer vorgezogen werden.

Artischocken mögen es warm und sonnig. Ein solches Plätzchen war schnell gefunden, denn in meinem Garten, den ich seit diesem Jahr mein Eigen nennen darf, gibt es viel Sonne. Ein tiefes Loch für die langen Wurzeln war schnell gegraben. Ringsum mit Erde bedecken, diese gut festdrücken und die Pflanze wässern. Das ist schon alles. Jetzt muss sich die Artischocke fest im Boden verwurzeln und wird hoffentlich schon bald kräftig wachsen und uns im Sommer mit ihren wundervollen lila Blüten begeistern.

Im zweiten Standjahr einer Artischocke sollen sich mehr Blüten bilden. Vielleicht reicht es in diesem Jahr sogar, dass die ein oder andere Artischocke in der Küche landet und von uns vernascht wird. Abwarten und den Frühling genießen …

Artischocke in den Garten pflanzen

Lust auf Gartenpost?
Einmal im Monat verschicke ich meinen GRÜNELIEBE NEWSLETTER mit dem Neuesten vom Blog und meinen Gartentipps für den jeweiligen Monat.
Datenschutz

Sandra

Warum es die Grüneliebe gibt? Weil ich mit Leidenschaft in meinem Garten bin und frische, gute Lebensmittel liebe. Meine Erfahrungen und Erlebnisse gebe ich euch auf grüneliebe.de weiter und hoffe euch damit zu inspirieren. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.