5 Tipps für Gurken aus dem Garten

Gurken gehören mit zu meinen liebsten Gemüsen im Garten.

An einem heißen Sommertag eine Snackgurke zwischendurch naschen ist der beste Durstlöscher für mich. Wie das mit der Gurkenpflege funktioniert, welches meine Lieblingssorten sind und was man aus der Ernte zubereiten kann, erzähle ich euch in diesem Beitrag.

Gurkenpflege – so geht’s

Gurken im Garten oder im Kübel anzubauen ist gar nicht so schwer. Auch wenn die Diven anfangs oft einige Schwierigkeiten haben, weil sie sehr kälteempfindlich sind. Dazu habe ich euch einen Beitrag verfasst. Schaut doch mal rein: Gurken sind Warmduscher – Optimale Temperaturen für gesunde Pflanzen

Wenn sie sich dann aber etabliert haben, hören sie gar nicht mehr auf zu wachsen. Sie sind echte Kletterkünstler und, je nach Sorte wächst an nahezu jeder Blüte ein Früchtchen. daher reichen meist schon 1-2 Pflanzen aus, um den eigenen Bedarf zu decken. Wie die Gurken richtig gut geidehen, verrate ich euch in diesem Beitrag: 5 Tipps für Gurken aus dem eigenen Garten

Übrigens wachsen Gurken mit der ausreichenden Menge an Substrat, Nährstoffen und Wasser uch sehr gut im Kübel. Balkongärtner also aufgepasst – eine Gurke muss auf den Balkon! Doch für welche Sorte entscheidet man sich denn da am besten?

Gurken im Hochbeet

Lieblingssorten Gurken

Wie gesagt bin ich großer Gurkenliebhaber. daher habe ich auch gerne eine gewisse Vielfalt im Garten bestehend aus Einlegegurke, Schlangengurke und Snackgurke. Ab und zu probiere ich auch besondere Sorten.

Rezeptideen

Bei den meisten Gurkensorten gilt, je mehr man ernten, desto mehr Früchte wachsen nach. Es kann also durchaus eine Gurkenschwemme entstehen. Ich hab für euch auf dem Blog ein paar leckere Gurkenrezepte, wollt ihr mal schauen?

Eingelegte Salatgurken: Honig-Senf-Gurken | Rezepte aus dem Garten
Schnelle saure Einlegegurken – so schnell kann lecker sein | Rezepte aus dem Garten
Rezept | Frisch und lecker: Schmorgurken aus dem Garten
Rezept aus dem Garten: Gurkensalat mit Mairübchen und Schnittlauch
Sommersalat mit Tahinsauce | Rezepte aus dem Garten
Grüner Smoothie aus Zucchini und Rukola | Rezepte aus dem Garten

Ernte gut, alles gut! Gartenbuch Rezension

Empfehlung: In meinem Buch ‘Ernte gut, alles gut!’ findet ihr noch mehr rund um das Thema Gurken.

Hier geht’s zum Buch

Die Links mit * sind Partnerlinks. Wenn darüber eingekauft wird, erhalte ich eine kleine Provision. Für euch ist das aber selbstverständlich mit keinerlei Kosten oder anderweitigen Verpflichtungen verbunden. Durch solche Provisionen unterstützt ihr lediglich die Arbeit an meinem Blog.

Autor

Warum es die Grüneliebe gibt? Weil ich mit Leidenschaft in meinem Garten bin und frische, gute Lebensmittel liebe. Meine Erfahrungen und Erlebnisse gebe ich euch auf grüneliebe.de weiter und hoffe euch damit zu inspirieren. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Kommentar schreiben

Pin It